Asustor gelöschtes Verzeichnis wiederherstellen

Mit TestDisk gelöschte Dateien wiederherstellen
Forum rules
Your help is welcome: there are currently few answers or none to most message posted in the German forum!
If you want to post a request for help, please consider using the English forum.
Post Reply
Message
Author
tegger
Posts: 1
Joined: 14 Mar 2018, 22:25

Asustor gelöschtes Verzeichnis wiederherstellen

#1 Post by tegger » 14 Mar 2018, 22:40

Hallo,

ich habe mich verklickt im Asustor surveillance center, dardurch wurde ein Verzeichnis = Freigabe komplett gelöscht. Der Fehler ist mir direkt aufgefallen und ich habe die NAS ausgeschaltet. Die 4 Festplatten sind in einem RAID5 verbund und wohl ein Software RAID mit ext4, da ich es mit einem PC auch per mdadm als md1 device habe. Ich habe jetzt extundelete, ext4magic, testdisk und photorec ausprobiert. Am weitesten bin ich mit testdisk gekommen und kann die ehemaligen Verzeichnisse und Dateien sehen, jedoch nicht wiederherstellen, welches nach Beschreibung nur mit ext2 funktioniert. Ich weiß jetzt nicht genau wie die Datei entfernt wurden, aber für rm-Rf war die Zeit doch etwas zu kurz, da es nur Sekunden gebraucht hat, das Verzeichnis neu zu erstellen. Wie und wo findet denn testdisk die alten Informationen über die ehemaligen Dateien und Verzeichnisse ? Ich habe mich jetzt mal mit den Superblocks versucht und mittels

Code: Select all

mount -o ro,noload,sb=XXXX /dev/md1 /mnt
anderer Superblocks probiert, jedoch nach dem 10. aufgehört, da der alte Inhalt nicht sichtbar war.
So langsam gehen mir die Ideen aus. Hat vielleicht noch jemand eine Idee, wie ich etwas retten kann ?

Sponsored links

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest