Nicht wiederherstellbare Partitionen

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Forum rules
Your help is welcome: there are currently few answers or none to most message posted in the German forum!
If you want to post a request for help, please consider using the English forum.
Post Reply
Message
Author
Rhagai
Posts: 1
Joined: 22 Mar 2020, 12:30

Nicht wiederherstellbare Partitionen

#1 Post by Rhagai »

Hallo Zusammen, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

laut deepscan eines Laufwerks können zwei Partitionen nicht wiederhergestellt werden.

Während des Scans erscheint folgender Fehler:

TestDisk 7.2-WIP, Data Recovery Utility, January 2020 Christophe GRENIER <grenier@cgsecurity.org> https://www.cgsecurity.org Disk /dev/sda - 250 GB / 232 GiB - CHS 30401 255 63 Analyse cylinder 26177/30400: 86% HPFS - NTFS 0 32 33 30333 53 38 487300974 HPFS - NTFS 331 50 40 30674 222 12 487471104 check_FAT: can't read FAT boot sector Invalid FAT boot sector 0 D FAT12 186610 202 55 369462 26 38 2937506276 FAT12 186610 202 55 369462 26 38 2937506276


Bei abgeschlossenem Scan wird folgender Fehler dargestellt:

TestDisk 7.2-WIP, Data Recovery Utility, January 2020 Christophe GRENIER <grenier@cgsecurity.org> https://www.cgsecurity.org Disk /dev/sda - 250 GB / 232 GiB - CHS 30401 255 63 The harddisk (250 GB / 232 GiB) seems too small! (< 3038 GB / 2830 GiB) Check the harddisk size: HD jumper settings, BIOS detection... The following partitions can't be recovered: Partition Start End Size in sectors
> HPFS - NTFS 331 50 40 30674 222 12 487471104
FAT12 186610 202 55 369462 26 38 2937506276

Da der PC startet nehme ich an dass die beiden Laufwerke keine systemrelevanten Daten beinhalten.
Nach meinem Wissen sind alle Daten darauf wiederherstellbar, weshalb es mich nicht stören würde, wenn die Partition verloren ginge.

Könnt ihr mir helfen, diese Daten entweder zu retten oder wenns nicht geht, die Partitionen zu bereinigen und wieder verfügbar zu machen?

Sponsored links

recuperation
Posts: 613
Joined: 04 Jan 2019, 09:48
Location: Hannover, Deutschland (Germany, Allemagne)

Re: Nicht wiederherstellbare Partitionen

#2 Post by recuperation »

Am besten vorher noch mit smartmontools einen Zustandsbericht anfertigen:
smartctl -a /dev/sdx > zustand.txt
sdx durch das richtige Laufwerk ersetzen, smartctl schreibt dann die Infos in zustand.txt.

Offensichtlich ist da mindestens ein Lesefehler auf der Festplatte, bitte mit ddrescue Festplatte auf gesunde Festplatte duplizieren. Dann am besten noch ein Duplikat für Reparaturversuche erstellen.
Dann Testdisk ausprobieren.

Post Reply