Festplatte erkannt aber keine Partition angezeigt

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Forum rules
Your help is welcome: there are currently few answers or none to most message posted in the German forum!
If you want to post a request for help, please consider using the English forum.
Post Reply
Message
Author
Ritter
Posts: 1
Joined: 26 Oct 2021, 20:21

Festplatte erkannt aber keine Partition angezeigt

#1 Post by Ritter »

Hallo zusammen,

seit einigen Tagen bootet mein PC nicht mehr. Er funktioniert auch nur noch mit Netzteil. Ich vermute also das Motherboard hat ein Problem.
Ich muss meine Daten retten und habe dafür Testdisk installiert. Zur Zeit bin ich über Linux Live auf dem PC. Eine Partition wird nicht gefunden. Ich habe auf der Festplatte nur C:/
Ich habe ein Image erstellt kann damit aber nichts anfangen. Wie komme ich an meine Daten oder bringe im besten Fall die Festplatte wieder zum laufen?

Hier das Testdisk Log:

Tue Oct 26 19:16:23 2021
Command line: TestDisk

TestDisk 7.2-WIP, Data Recovery Utility, September 2021
Christophe GRENIER <grenier@cgsecurity.org>
https://www.cgsecurity.org
OS: Linux, kernel 5.11.0-27-generic (#29~20.04.1-Ubuntu SMP Wed Aug 11 15:58:17 UTC 2021) x86_64
Compiler: GCC 4.8
ext2fs lib: 1.42.8, ntfs lib: libntfs-3g, reiserfs lib: 0.3.1-rc8, ewf lib: 20120504, curses lib: ncurses 5.9
/dev/sda: LBA, HPA, LBA48, DCO support
/dev/sda: size 500118192 sectors
/dev/sda: user_max 500118192 sectors
/dev/sda: native_max 500118192 sectors
/dev/sda: dco 500118192 sectors
Warning: can't get size for Disk /dev/mapper/control - 0 B - 0 sectors, sector size=512
Warning: can't get size for Disk /dev/loop6 - 0 B - 0 sectors, sector size=512
Warning: can't get size for Disk /dev/loop7 - 0 B - 0 sectors, sector size=512
Hard disk list
Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - CHS 31130 255 63, sector size=512 - HFS256G39TND-N210A, S/N:FJ6BN05031160B70B, FW:30001P10
Disk /dev/sdb - 15 GB / 14 GiB - CHS 14806 64 32, sector size=512 - Verbatim STORE N GO, FW:PMAP
Disk /dev/loop0 - 2160 MB / 2059 MiB - 4218768 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop1 - 58 MB / 55 MiB - 113536 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop2 - 33 MB / 32 MiB - 66144 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop3 - 229 MB / 219 MiB - 448512 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop4 - 68 MB / 65 MiB - 133320 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop5 - 53 MB / 50 MiB - 104360 sectors (RO), sector size=512

Partition table type defaults to Intel
Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - HFS256G39TND-N210A
Partition table type: EFI GPT

Analyse Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - CHS 31130 255 63
Bad GPT partition, invalid signature.
Trying alternate GPT
Bad GPT partition, invalid signature.
Current partition structure:
Bad GPT partition, invalid signature.
Trying alternate GPT
Bad GPT partition, invalid signature.

search_part()
Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - CHS 31130 255 63
Search for partition aborted

Results


Tue Oct 26 19:18:27 2021
Command line: TestDisk

TestDisk 7.2-WIP, Data Recovery Utility, September 2021
Christophe GRENIER <grenier@cgsecurity.org>
https://www.cgsecurity.org
OS: Linux, kernel 5.11.0-27-generic (#29~20.04.1-Ubuntu SMP Wed Aug 11 15:58:17 UTC 2021) x86_64
Compiler: GCC 4.8
ext2fs lib: 1.42.8, ntfs lib: libntfs-3g, reiserfs lib: 0.3.1-rc8, ewf lib: 20120504, curses lib: ncurses 5.9
/dev/sda: LBA, HPA, LBA48, DCO support
/dev/sda: size 500118192 sectors
/dev/sda: user_max 500118192 sectors
/dev/sda: native_max 500118192 sectors
/dev/sda: dco 500118192 sectors
Warning: can't get size for Disk /dev/mapper/control - 0 B - 0 sectors, sector size=512
Warning: can't get size for Disk /dev/loop6 - 0 B - 0 sectors, sector size=512
Warning: can't get size for Disk /dev/loop7 - 0 B - 0 sectors, sector size=512
Hard disk list
Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - CHS 31130 255 63, sector size=512 - HFS256G39TND-N210A, S/N:FJ6BN05031160B70B, FW:30001P10
Disk /dev/sdb - 15 GB / 14 GiB - CHS 14806 64 32, sector size=512 - Verbatim STORE N GO, FW:PMAP
Disk /dev/loop0 - 2160 MB / 2059 MiB - 4218768 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop1 - 58 MB / 55 MiB - 113536 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop2 - 33 MB / 32 MiB - 66144 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop3 - 229 MB / 219 MiB - 448512 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop4 - 68 MB / 65 MiB - 133320 sectors (RO), sector size=512
Disk /dev/loop5 - 53 MB / 50 MiB - 104360 sectors (RO), sector size=512

Partition table type defaults to Intel
Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - HFS256G39TND-N210A
Partition table type: Intel

Analyse Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - CHS 31130 255 63
Current partition structure:

Partition sector doesn't have the endmark 0xAA55

search_part()
Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - CHS 31130 255 63

Results

interface_write()

No partition found or selected for recovery

search_part()
Disk /dev/sda - 256 GB / 238 GiB - CHS 31130 255 63

Results

interface_write()

No partition found or selected for recovery

recuperation
Posts: 1712
Joined: 04 Jan 2019, 09:48
Location: Hannover, Deutschland (Germany, Allemagne)

Re: Festplatte erkannt aber keine Partition angezeigt

#2 Post by recuperation »

Ritter wrote: 26 Oct 2021, 20:34 Hallo zusammen,

seit einigen Tagen bootet mein PC nicht mehr. Er funktioniert auch nur noch mit Netzteil.
Welcher PC funktioniert denn ohne Netzteil? Oder geht es um ein Notebook/Laptop? :roll: :?

Ich vermute also das Motherboard hat ein Problem.
Ich muss meine Daten retten und habe dafür Testdisk installiert.
Um Daten von einer Festplatte retten zu wollen, die in einem mutmaßlich defekten Rechner eingebaut ist, muss man Masochist, Spieler oder beides sein, aber wenn man das nötige Kleingeld in Form von drei- bis vierstelligen Eurobeträgen parat hat, kann man auch ein Profi-Labor bezahlen, das dann hinterher aber vielleicht gar nichts mehr findet.

Die Festplatte gehört in ein stabiles System!
Die Rettungsstrategie beinhaltet immer den Ausschluss von Problemen und Fehlern und nicht das Hinzufügen von zusätzlichen Fehlerquellen.
Zur Zeit bin ich über Linux Live auf dem PC. Eine Partition wird nicht gefunden.
Hier fehlt die Dokumentation (auch gerne in Bildern), wie man zu dieser Behauptung kommt.

Ich habe auf der Festplatte nur C:/
Ich habe ein Image erstellt
Wie denn? Womit? Dokumentation?
kann damit aber nichts anfangen.
So kann ich auch nichts damit anfangen.

Wie komme ich an meine Daten oder bringe im besten Fall die Festplatte wieder zum laufen?
In Testdisk die Analyse starten und die gefundenen Partitionen auf sichernswerte Inhalte mit der Taste "p" (list files) untersuchen und wertvolle Inhalte herauskopieren. Falls nichts lesbares gefunden wird, "deep search" starten und alle Partitionen noch einmal durchsuchen.
Wenn das scheitert, Photorec oder eine andere Recovery-Software benutzen.

Der Testdisk-Download enthält übrigens ein PDF-Handbuch und die Internetseite
www.cgsecurity.org ist mehrsprachig und spricht auch Deutsch.

Post Reply