Photorec mit Pass 2 beginnen lassen?

PhotoRec benutzen um verlorene Dateien wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
Jule
Posts: 3
Joined: 01 Oct 2012, 18:37

Photorec mit Pass 2 beginnen lassen?

#1 Post by Jule » 01 Oct 2012, 18:43

Hallo,

ich habe eine Videosammlung auf einer 500GB-Platte versehentlich gelöscht.

PhotoRec hat in Pass 1 einiges gefunden, aber 18 Stunden dazu gebraucht. Da die Platte (und auch das Notebook) heiß lief, wollte ich PhotoRec unterbrechen, habe es aber ganz abgebrochen. Es bietet mir jetzt nur einen ganz neuen Durchgang an.

Gibt es eine Möglichkeit, in einem neuen Durchlauf gleich mit Pass 2 zu beginnen, um die ersten 18 Stunden einzusparen?

Viele Grüße,
Jule

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Photorec mit Pass 2 beginnen lassen?

#2 Post by Fiona » 05 Oct 2012, 07:51

PhotoRec speichert normalerweise den Scan in einer Datei photorec.ses.
Wenn Photorec beendet und erneut gestartet wird, sollte normalerweise die Meldung kommen, ob du deinen letzten scan fortsetzen möchtest.
Teile mir mal deine Version mit, welche du benutzt hast.
Auch Live-CD wie Knoppix, Linux etc..?

Viele Grüße

Fiona

Jule
Posts: 3
Joined: 01 Oct 2012, 18:37

Re: Photorec mit Pass 2 beginnen lassen?

#3 Post by Jule » 05 Oct 2012, 23:31

Hallo Fiona,

ich habe den PC von einer PartedMagic-CD booten lassen und von da aus PhotoRec laufen lassen. Wo würde denn dann die photorec.ses gespeichert werden? Irgendwo im Dateisystem des PC? Auf die CD kann er ja nicht schreiben, und auf die externe Platte wird er es doch wohl nicht tun.

Der PC läuft normalerweise mit OpenSuse 11.3, die PartedMagic-CD hat die pmagic_2012_09_12.iso; ich habe gerade nicht herausfinden können, welche PhotoRec-Version das ist.

Mit der Dateisuchfunktion habe ich bisher keine photorec.ses auf dem PC gefunden.

Viele Grüße,

Jule

Jule
Posts: 3
Joined: 01 Oct 2012, 18:37

Re: Photorec mit Pass 2 beginnen lassen?

#4 Post by Jule » 08 Oct 2012, 18:56

Hallo,

inzwischen konnte ich nachsehen: Es ist wohl PhotoRec 6.14 von Mai 2012, kann das sein? So identifiziert es sich jedenfalls selbst.

Aber ich werde wohl da ganze einfach nochmal von vorne starten, die nächsten Tage kann ich es einrichten.

Viele Grüße,

Jule

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests