Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Message
Author
Win7Nutzer
Posts: 18
Joined: 12 Mar 2012, 01:53

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#11 Postby Win7Nutzer » 01 Apr 2012, 19:41

Juhu, ein Lichtblick!

Also mit dem Programm "Restorer Ultimate 7" habe ich die verloren gegangene Daten-Partition genau lokalisieren können. Ich habe diese im Screenshot markiert.
Die verloren gegangen Daten sind auch darin enthalten. Nun muss ich diese nur noch wiederherstellen.
Attachments
Restorer Ultimate 7 Standort der verlorenen Partition nach Sektoren.JPG
Restorer Ultimate 7 Standort der verlorenen Partition nach Sektoren.JPG (164.77 KiB) Viewed 1803 times

Sponsored links

Win7Nutzer
Posts: 18
Joined: 12 Mar 2012, 01:53

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#12 Postby Win7Nutzer » 03 Apr 2012, 02:11

Hier noch mal der Standort der verloren gegangenen Daten-Partition genauer (siehe Bild). Die betroffene Partition habe ich markiert.
Attachments
PartitionGuru Lokalisierung der verlorenen Daten-Partition.JPG
PartitionGuru Lokalisierung der verlorenen Daten-Partition.JPG (136.04 KiB) Viewed 1801 times

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#13 Postby Fiona » 03 Apr 2012, 17:32

Starte Testdisk, bestätige bei Log-Datei erstellen mit Enter, wähle deine Festplatte und bestätige mit Enter.
Bestätige auch bei Partition Table Typ Intel mit Enter.
Gehe dann mit dem Pfeil auf Analyse bestätige mit Enter und setze mir einen Screenshot.
Bestätige bei Quick Search und setze mir auch einen Screenshot (wenn der Vista Check kommt, bestätige mit n).
Drücke jetzt die Taste a für die manuelle Eingabe der Partition.
Gebe an dem Menü der Reihe nach folgendes ein;

[ Cylinders ] [ Heads ] [ Sectors ] [ Cylinders ] [ Heads ] [ Sectors ] [ Type ] [ Done ]
...13089........187.........27.........121600......215.........23.........07.....[Enter]

Der Wert bei Type 07 ist für NTFS.

Überprüfe bitte ob deine Partition grün angezeigt wird und auf der linken Seite ein P für nur primäre Partition steht!
Ansonsten setze die mit dem Links oder Rechtspfeil.
Bitte bedenke das deine anderen Partitionen auch richtig gesetzt sein müssen.
Auch deine Startpartition.
Du mußt immer alle Partitionen komplett in die Partitionstablle screiben. wenn eine fehlt, ist sie nicht voehanden.
Ich hatte mal im Gegensatz zum PartitionsGuru diese auf P gestzt.
Da du soweit ja 3 Partitionen hast, sollte es Ok sein.

Bestätige dann mit Enter.

Gehe auf Write bestätige mit Enter, y und Ok.
Jetzt werden alle Partition komplett in die Partitionstabelle eintragen.
Bestätige in Testdisk mit Quit.

Geht dann folgendermaßen mit dem Versuch einen neuen Bootsektor zu schreiben weiter;

Gehe mit dem Pfeil auf das Menü Advanced und bestätige mit Enter.
Deine eingegebene Partition muß ausgewählt sein.
Bestätige dann bei [Boot].
Gehe auf [Rebuild BS].
Das sollte nur oder höchstens einige Minuten laufen.
Wenn es länger braucht (Stunden etc.) ist es ein Hinweis auf ein beschädigtes Dateisystem.
Breche dann ab.

Dann hilft nur Datenrettungssoftware.
Wenn es normal durchläuft siehst du hinterher das Menü [ List ].
Bestätige dort bitte mit Enter.
Schaue ob dort deine Dateien angezeigt werden.
Ist ein sehr wichtiger Hinweis, daß der Extrapolated Bootsektor (so heißt der neu geschriebene) das Dateisystem richtig erkannt hat und somit auch die Dateien anzeigt.
Beende das Menü List dann einfach mit q drücken.
Ansonsten bleibt auch nur eine Diagnose mit Datenrettungssoftware!
Dann siehst du bei Rebuild BS auch das Menü Write.
Gehe da nur drauf wenn du deine Dateien gesehen hast.
Wenn du bei List ein Error gesehen hast anstatt Dateien bestätige bitte auch nicht bei Write.
Ansonsten kannst du bei Write mit Enter und y bestätigen.

Starte im Fall neu und überprüfe das Ergebnis.

Achte auf jeden Fall auf chkdsk.
Führe daher erstmal kein chkdsk aus.
Die Partition ist beim nächsten Systemstart vorhanden.
Bei einem Fehler im Dateisystem kann daher Autochk (chkdsk) kommen.
Beende chkdsk damit es erstmal keine Änderungen an deine Daten vornimmt.
Geht normalerweise innerhalb von 10 Sekunden durch Tastendruck.
Dann hast du immer noch die Möglichkeit die mit Datenrettungssoftware ohne Änderung durch chkdsk wiederherzustellen.

Viele Grüße

Fiona

Win7Nutzer
Posts: 18
Joined: 12 Mar 2012, 01:53

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#14 Postby Win7Nutzer » 05 Apr 2012, 02:37

Also ich jetzt den Quickscan durchlaufen lassen und die Partition manuell eingetragen.
Kann ich mit den angezeigten Werten jetzt auf Write gehen?
Die manuell eingetragene Partition wird bei mir nämlich nicht mehr grün angezeigt wenn ich sie auf "P" setze (siehe Bilder). Die restlichen 2 Bilder habe ich im nächsten Post angefügt.
Viele Grüße.
Attachments
TestDisk nach Analyse 3.JPG
TestDisk nach Analyse 3.JPG (58.28 KiB) Viewed 1792 times
TestDisk nach Quick Search 3.1.JPG
TestDisk nach Quick Search 3.1.JPG (44.55 KiB) Viewed 1792 times
TestDisk nach Quick Search 3.2.JPG
TestDisk nach Quick Search 3.2.JPG (43.22 KiB) Viewed 1792 times

Win7Nutzer
Posts: 18
Joined: 12 Mar 2012, 01:53

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#15 Postby Win7Nutzer » 05 Apr 2012, 02:40

Hier die restlichen 2 Screenshots.
Attachments
TestDisk nach Quick Search 3.4 (nach Parameteränderung).JPG
TestDisk nach Quick Search 3.4 (nach Parameteränderung).JPG (51.91 KiB) Viewed 1792 times
TestDisk nach Quick Search 3.5 (nach Parameteränderung).JPG
TestDisk nach Quick Search 3.5 (nach Parameteränderung).JPG (53.31 KiB) Viewed 1792 times

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#16 Postby Fiona » 06 Apr 2012, 07:02

In TestDisk hat dein Adapter 240 Heads.
In PartitionGuru 255 Heads.
Siehst du ganz oben unter den braun-blauen Streifen.
Du solltest damit es passt die Geometrie von 255 Heads am USB-Adapter belassen.
Nur dann passt die Partition genau und du kannst die Diagnsoe vom Bootsektor machen.

Viele Grüße

Fiona

Win7Nutzer
Posts: 18
Joined: 12 Mar 2012, 01:53

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#17 Postby Win7Nutzer » 08 Apr 2012, 14:10

Ich weiß doch aber nicht was ich da jetzt machen soll?!
Ich glaube Ich geb es mit TestDisk auf und probier es mal mit einem anderen Wiederherstellungsprogramm.
Denn leider brachte keiner der vielen Versuche Erfolg.
Trotzdem Danke für deine Mühe.

Viele Grüße

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#18 Postby Fiona » 08 Apr 2012, 14:40

Wie du gern möchtest! :)
Obwohl du kurz vor dem Ziel standest.
PartitionGuru hatte wohl deine Daten angezeigt.
Die Partition müßte nur mit 255 Heads genau wie in PartitionGuru übernommen werden, damit die Werte stimmen.

Viele Grüße

Fiona

Win7Nutzer
Posts: 18
Joined: 12 Mar 2012, 01:53

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#19 Postby Win7Nutzer » 09 Apr 2012, 18:24

Achso, na wenn ich so kurz vor dem Ziel bin probier ichs halt noch mal.
Aber dafür müsste ich wissen was genau ich jetzt machen soll.
Also auch, wo ich die Heads jetzt ändern muss. Und was ich danach drücken soll.
Ich kenn mich doch mit dem Programm nicht so gut aus wie Du.

Viele Grüße

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Hilfe, meine Daten-Partition ist verschwunden!

#20 Postby Fiona » 10 Apr 2012, 07:50

Kurze Frage noch vorher, ich setze dir sogfort die Weiderherstellung.
Deine Partition wird als FAT16 angezeigt.
Ich denke mal, das sollte wohl falsch sein?
Siehst du dort deine Daten?

Viele Grüße

Fiona


Return to “Partitionen wiederherstellen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests