Analyse geht nicht weiter

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
testdrive
Posts: 5
Joined: 07 Nov 2012, 23:47

Analyse geht nicht weiter

#1 Post by testdrive » 08 Nov 2012, 00:07

Hallo,

seit nun mehr als zwei Stunden wird meine Platte analysiert:
2012-11-08_000010.gif
2012-11-08_000010.gif (9.26 KiB) Viewed 1071 times
Dauert der Quick-Test tatsächlich so lange? Soll ich noch warten?

Überdies scheint es, als gäbe es zusätzliche Probleme:
1. Unusual media descriptor
2. number of heads/cylinder mismatches
3. number of sectors per track mismatches

Auf der Platte ist ein Mac-OS drauf und sie wurde nicht partitioniert. Ich hatte lediglich versucht mit Knoppix Live auf dem Mac die Platte zu untersuchen. Dort konnte ich zumindest sehen, dass mir zwei Partitionen angezeigt wurden, wobei die eigentliche (die größere) nicht einzusehen war.

Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und ein paar Tipps für mich?
Vielen Dank.

-testdrive

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Analyse geht nicht weiter

#2 Post by Fiona » 08 Nov 2012, 08:29

Wird nur eine FAT-Partition als fehlerhaft erkannt.
Normal sollte TestDisk nicht hängen und durchlaufen.
Wenn du eine Mac-Platte am PC untersuchst, solltest du auch in TestDisk bei Partition Table Type entweder EFI GPT für Intel Mac oder für ältere Power PC Partition map nehmen.

Bei Apple und EFI GPT ist es so, das jeder Sektor gescannt wird und kann etwas dauern.
Aber 2 stunden hängen sollte eine andere Ursache haben.

Viele Grüße

Fiona

testdrive
Posts: 5
Joined: 07 Nov 2012, 23:47

Re: Analyse geht nicht weiter

#3 Post by testdrive » 08 Nov 2012, 08:47

Hab das Fenster nach knapp 3h geschlossen, neu gestartet und die Geometrie lt. Vorschlag verändert. Jetzt sieht das ganze so aus:
2012-11-08_005748.gif
2012-11-08_005748.gif (7.98 KiB) Viewed 1069 times
Hab das die ganze Nacht laufen lassen und...nichts. unverändert. Das gleiche Bild, immer noch.
Die Platte klackert munter weiter...scheint wohl physische Probleme zu haben?!

Und nun?

testdrive
Posts: 5
Joined: 07 Nov 2012, 23:47

Re: Analyse geht nicht weiter

#4 Post by testdrive » 08 Nov 2012, 10:42

Nach mehreren Stunden, erscheint zusätzlich folgende Fehlermeldung:
2012-11-08_104110.gif
2012-11-08_104110.gif (7.82 KiB) Viewed 1066 times
Sieht wohl schlecht aus?!

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest