Bearbeitungszeit

PhotoRec benutzen um verlorene Dateien wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
renntraktor
Posts: 2
Joined: 11 Apr 2013, 11:36

Bearbeitungszeit

#1 Post by renntraktor » 11 Apr 2013, 11:59

Hallo Community, da mein Englisch doch etwas Lückenhaft ist, komme ich hier mal in meiner Muttersprache.Habe folgendes Problem: Nachdem meine ext. Festplatte plötzlich im RAW- Format war und ich an die Daten nicht mehr rankam, Habe ich begonnen, diese mit Photorec. wiederherzustellen. Nun meine Frage: Der Rechner ackert nun schon seit 22h Bei Time to completation steht 28h.00.11. -Ist das nun die Gesamtzeit, die für die Wiederherstellung benötigt wird (sind da also die vergangenen Stunden enthalten- oder ist das die augenblicklich noch benötigte Zeit?
War ne 400GB-Platte Gefunden hat er57144 Files und3463235620 von 781422705 Sectoren durchsucht. Kann mir jemand sagen, ob das normal ist, dass da fast 2 Tage benötigt werden.?
Danke, Peter

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Bearbeitungszeit

#2 Post by Fiona » 11 Apr 2013, 18:52

Ich habe dein Thema in den deutschen Bereich verschoben.
Wenn ich etwas länger brauche, schreibe mir eine PN (persönliche Nachricht im Forum).

Du kannst wiederhergestellte Dateien sofort an deinen Zielort überprüfen.
Die Zeit ist eindeutig zu lange!
Kann sein, wenn PhotoRec auf Fehler im Dateisystem oder bad sectors kommt, das es hängt oder auch abbricht.
Bei USB kommt es auch darauf an, das es nicht im USB 1.1-Modus läuft mit 12 Mbit/s.
Wäre verdammt langsam und sollte eigentlich schon 480 Mbit/s sein?
Normal übernimmt TestDisk die Infos vom Betriebssystem und sollte auch unter USB die volle Geschwindigkeit unterstützen?
Wenn es soweit durch ist, prüfe mal deine Platte mit CrystalDiskInfo;
http://crystalmark.info/software/Crysta ... dex-e.html
Ist am schnellsten, genauer auf Sektoren wäre HDtune mit Benschmar´k.
Gibt auch eine freie Version.
Aber am besten stresse mal deine Platte so wenig wie möglich.

Viele Grüße

Fiona

renntraktor
Posts: 2
Joined: 11 Apr 2013, 11:36

Re: Bearbeitungszeit

#3 Post by renntraktor » 11 Apr 2013, 22:09

Hallo Fiona, danke für die schnelle Reaktion. USB-Platte hängt über USB2 am Rechner, ebenso die Zielplatte.Habe aber keine Hänger des Rechners bemerkt. Nun sind es noch gut 20 h Bin erst mal heilfroh, n`e Möglichkeit gefunden zu haben, um die Daten retten zu können. Werde den Rechner heute Nacht wieder durchlaufen lassen und dann morgen Mittag mal sehen...
Bis denne denn mal wieder, Gruß, Peter

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Bearbeitungszeit

#4 Post by Fiona » 15 May 2013, 17:44

Teile mir im Fall deine Situation mit?
Konntest du deine Daten wiederherstellen?

Viele Grüße

Fiona

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests