Partition wiederherstellen, aber wie?

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
Keiko
Posts: 4
Joined: 27 Nov 2013, 22:08

Partition wiederherstellen, aber wie?

#1 Post by Keiko » 01 Dec 2013, 08:56

Hallo zusammen,

Ich hatte schon einen anderen Beitarg geschrieben:
http://forum.cgsecurity.org/phpBB3/date ... t3164.html

Mein Problem ist aber glaube ich nicht ein defektes Dateiformat (inzwischen), sondern tatsächlich auch ein Partitionsfehler.

Zur Historie:
Der PC fuhr nicht mehr hoch und die WIn7 Recovery CD konnte kein System finden, da habe ich die Festplatte in einen anderen PC gebaut. Dort wurde sie als Datenträger nicht erkannt. Mit TestDisk habe ich erfolgreich de Partitionstabelle wieder hergestellt und die Windowspartition konnte wieder mit /fixmbr und co wieder bootfähig machen. Die Partition DATA jedoch war in WIndows dann schwarz unterlegt. Da war dann auch mein Fehler, ich habe auf "neues einfaches Volumen" geklickt, aber auf "nicht formatieren" geklickt. Festplatte war dann da, aber RAW.

Hier ein paar Screens des aktuellen Zustands:
TD Quicksearch nach Stop und enter.jpg
TD Quicksearch nach Stop und enter.jpg (60.65 KiB) Viewed 1653 times
Mit Partition Guru erhielt ich noch eine Fehlermeldung:
Partition Guru.jpg
Partition Guru.jpg (143.25 KiB) Viewed 1653 times
Und hier der Screen der Partition, die aus irgendeinem Grund unter Extended hängt:
Partition Guru 2.jpg
Partition Guru 2.jpg (154.02 KiB) Viewed 1653 times
Kann mir irgendwer helfen??
Ich wär euch unglaublich dankbar!

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partition wiederherstellen, aber wie?

#2 Post by Fiona » 02 Dec 2013, 16:53

Setze mir mal einen Screen nach Analyse (deine gegenwärtige Partitionstabelle).
Prüfe bitte auch ob nach Deeper Search deine Partition gefunden wird unddurch jeweils Partition markieren und p drücken deine Daten gelistet werden.
Deine Packard Bell-Partition geht nur bis Cylinder 46544 und deine Platte geht bis Cylinder 91201!
Hier kann es gut sein das eine Partition fehlt.
Führe aber dazu explizit die tiefere Suche Deeper ASearch aus, da dabei auch Partitionen anhand vom Backup vom Bootsektor gesucht werdenh, welche dann bei NTFS (wenn es dein voriges Dateiformat war) wahrscheinlich wenn die Platte voll genutzt wurde am Ende der Partition liegt.

Viele Grüße

Fiona

Keiko
Posts: 4
Joined: 27 Nov 2013, 22:08

Re: Partition wiederherstellen, aber wie?

#3 Post by Keiko » 03 Dec 2013, 07:06

Hallo Fiona,

Vielen lieben Dank für deine Antwort.
Habe das über Nacht nochmal mit Deeper Search versucht, nachdem ich gestern noch Quicksearch habe durchlaufen lassen.

Quicksearch ergab wieder folgendes:
nach Quicksearch.jpg
nach Quicksearch.jpg (45.34 KiB) Viewed 1624 times
Wenn ich auf Continue klicke, kommt die Partitionsaufteilung wie das erste Bild in meinem ersten Post in diesem Thema.

Deeper Search ergab folgendes:
Deep Search Screen 2.jpg
Deep Search Screen 2.jpg (69.12 KiB) Viewed 1624 times
Wenn ich mit P die Dateien listen möchte, dann funktioniert das bei allen Partitionen, die einen Namen haben. Wo nichts am Ende steht, erscheint folgendes:
Fehlermeldung.jpg
Fehlermeldung.jpg (30.65 KiB) Viewed 1624 times
Kann ich noch irgendwas an der Geometry ändern?

Vielen Dank für deine Hilfe.
VG,
Anna

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests