WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?! Topic is solved

TestDisk benutzen um das Dateisystem zu reparieren
Message
Author
Felisa
Posts: 45
Joined: 20 May 2014, 16:59
Location: aalen/Stuttgart

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#71 Post by Felisa » 25 Jun 2014, 12:09

Fiona wrote:Dann gehe auf Boot
boot.GIF
boot.GIF (9.15 KiB) Viewed 1285 times
und lasse nochmal Rebuild BS laufen.
Rebuild BS laufen.GIF
Rebuild BS laufen.GIF (13.17 KiB) Viewed 1285 times
wie gehts weiter? soll ich auf write gehen?
Setze mir hinterher einen Screen.
Dabei passiert folgendes, TestDisk untersucht dein Dateisystem wie MFT (Master File Table) und den Mirror (Spiegel als Backup) und versucht einen Bootsektor aufzubauen.
Wenn es klappt, könntest du chkdsk ausführen.
Ansonsten müsstest du deinen Laptop zurücksetzen und alles erneut installieren.

Viele Grüße

Fiona

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#72 Post by Fiona » 25 Jun 2014, 18:33

Was wird bei List angezeigt?
Entweder deine Daten oder eine Fehlermeldung?
Wenn du einen Bootsektor schreibst bei Write, kann windows das Dateisystem erkennen und bei Fehler hängen.
Auf der anderen Seite wäre es unter Umständen möglich chkdsk wie beschrieben auszuführen.
Ist nur ein Versuch und kommt darauf an wie schwer dein Dateisystem beschädigt ist.
Aber du könntest auch Glück haben.
Daten sollten ja bereits gesichert sein.

Fiona

Felisa
Posts: 45
Joined: 20 May 2014, 16:59
Location: aalen/Stuttgart

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#73 Post by Felisa » 26 Jun 2014, 00:33

[quote="Fiona"]Was wird bei List angezeigt?
Entweder deine Daten oder eine Fehlermeldung?

Es kommt zu einem Fehlermeldung, Daten werden nicht angezeigt.vielen dank für deine Mühe!!! @):-
Sollte ich trotzdem Bootsektor jetzt neu schreiben damit es von RAW Format auf NTFS ändert??? Danach Laufwerk wieder in laptop zurück und dann starten? Bzw dann CHKDSK mit win 7 DVD ausführen? Ist das so richtig?

Wenn du einen Bootsektor schreibst bei Write, kann windows das Dateisystem erkennen und bei Fehler hängen.
Auf der anderen Seite wäre es unter Umständen möglich chkdsk wie beschrieben auszuführen.
Ist nur ein Versuch und kommt darauf an wie schwer dein Dateisystem beschädigt ist.

Aber du könntest auch Glück haben.?? das es CHKDSK mein 3 partition als frische ntfs!!!erkennt und dann meine Dateisystem repariert?

Daten sollten ja bereits gesichert sein.

Ja habe es heute endlich hinbekommen die Fotos zu sichern mit Getdataback für NTFS 4.33 über 10 GB.

Bitte um Hilfe bzw Info.

Vielen lieben Dank dafür.
Heute vormittag werde ich dann das versuchen.

Mfg Feli

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#74 Post by Fiona » 26 Jun 2014, 08:36

Konnte PhotRec deine Bilder nicht wiederherstellen?
Ist normal bei Bilder sehr gut.
Dein Dateisystem sieht schwer beschädigt aus.
Möglich könnte es sein?
Aber wie mitgeteilt Fragezeichen.
Oder du setzt das System gleich wieder zurück.
Das erste, wenn jemand ein Laptop kauft ist immer gleich Recovery-Medien zu erstellen.
Hersteller legen heutzutage alles auf der Festplatte ab und liefern normal keine Recovery-Medien mit.
Es funktioniert wie im Handbuch beschrieben über Tastenkomination beim starten des Laptops.
Ich weiß nicht ob es funktioniert, oftmals gibt es Tricks noch welche von der Recovery-Partition zu erstellen.
In manchen Fällen war es nötig Recovery-Medien für einen Unkostenpreis mit Modell und Seriennummer beim Hersteller nachzubestellen.
Sollte aber erstmal getestet werden.

Viele Grüße

Fiona

Felisa
Posts: 45
Joined: 20 May 2014, 16:59
Location: aalen/Stuttgart

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#75 Post by Felisa » 26 Jun 2014, 09:54

3 partion.GIF
3 partion.GIF (96.4 KiB) Viewed 1265 times
so sieht die 3 partion nach analyse in getdataback aus.erste hat 30 % visualisierung , der rest 10 % oder nur 1%.was hat es zu bedeuten?

can,t open filesystem.Filesystem seems damaged.
das kommt bei "list" auswahl testdisk.
soll ich trozdem auf write gehen?und danach chkdisk?

MfG Feli

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#76 Post by Fiona » 26 Jun 2014, 10:11

Wäre nur ein Versuch das Dateisystem zu reparieren.
Aber was ich sehe, ist es völlig kaputt.
Versuche mal den Laptop zurückzusetzen.

Fiona

Felisa
Posts: 45
Joined: 20 May 2014, 16:59
Location: aalen/Stuttgart

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#77 Post by Felisa » 26 Jun 2014, 10:36

Fiona wrote:Wäre nur ein Versuch das Dateisystem zu reparieren.
Aber was ich sehe, ist es völlig kaputt.
also wieder zurück einbauen und mit testdisk nichts mehr machen bzw es geht mit testdisk nicht?habe jetzt alle 5 laufwerke als ntfs markiert.
Versuche mal den Laptop zurückzusetzen.
mach ich jetzt .danke.habe noch garantie auf laptop vllt dann zu reparatur senden?

Fiona

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#78 Post by Fiona » 26 Jun 2014, 10:58

Kaputtes Dateisystem gehört nicht zur Garantie.
Wird teuer.
Du brauchst keine Partition auf NTFS setzen.
Einfach so lassen wie es ist.
Die Startpartition ist die MS Reserved und gefolgt von der Windows-Partition, welche kaputt ist.
Du solltest im Fall noch von deiner Data-Partition ein Backup machen.
Auf deiner Festplatte befindet sich eine Recovery-Partition.
Der Laptop könnte wenn deine GUID partition table nicht zu arg kaputt ist davon starten und deine Start und Windows-Partition wiederherstellen.
Normal sollte nach einem Kauf sofort die Recovery DVD's gebrannt werden.
Macht aber so gut wie niemand, welches zusätzlich oft zu Probleme führt.
Ich hatte schon einige Fälle wie deiner.
Im Handbuch steht, welchen Knopf du drücken mußt um im Recovery-Modus zu kommen.
Wenn du Probleme hast, lese ich es mir durch.
Manchmal ist es so, nach Festplattenprobleme funktioniert es nicht richtig.
Deine Recovery-Partition siehst du hier als letzte Partition auf deinem Bild;
http://forum.cgsecurity.org/phpBB3/down ... hp?id=2344

Teste es erstmal.

Fiona

Felisa
Posts: 45
Joined: 20 May 2014, 16:59
Location: aalen/Stuttgart

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#79 Post by Felisa » 26 Jun 2014, 11:09

Fiona wrote:Kaputtes Dateisystem gehört nicht zur Garantie.
Wird teuer.
Du brauchst keine Partition auf NTFS setzen.
Einfach so lassen wie es ist.
Die Startpartition ist die MS Reserved und gefolgt von der Windows-Partition, welche kaputt ist.
Du solltest im Fall noch von deiner Data-Partition ein Backup machen.
Auf deiner Festplatte befindet sich eine Recovery-Partition.
Der Laptop könnte wenn deine GUID partition table nicht zu arg kaputt ist davon starten und deine Start und Windows-Partition wiederherstellen.
Normal sollte nach einem Kauf sofort die Recovery DVD's gebrannt werden.
Macht aber so gut wie niemand, welches zusätzlich oft zu Probleme führt.
Ich hatte schon einige Fälle wie deiner.
Im Handbuch steht, welchen Knopf du drücken mußt um im Recovery-Modus zu kommen.
Recovery-Modus geht gleich nach windows 7 boot logo an,mit imageX64.exe startet zurücksetzung des laufwerk.
ist jetzt bei 78% noch 6 min remaining. :x

Wenn du Probleme hast, lese ich es mir durch.
Manchmal ist es so, nach Festplattenprobleme funktioniert es nicht richtig.
Deine Recovery-Partition siehst du hier als letzte Partition auf deinem Bild;
http://forum.cgsecurity.org/phpBB3/down ... hp?id=2344

Teste es erstmal.

Fiona

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: WICHTIG. Externe Platte DEFEKT?!

#80 Post by Fiona » 28 Jun 2014, 08:50

Hatte deine Wiederherstellung geklappt?

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests