Nach abgebrochenem Partitionverschieben alles weg..

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Message
Author
TheUntouchable
Posts: 12
Joined: 24 Jan 2015, 23:57

Re: Nach abgebrochenem Partitionverschieben alles weg..

#21 Post by TheUntouchable » 07 May 2015, 07:58

Ist gemacht, leider muss ich meine lobenden Worte wieder zurück nehmen.. Das Programm hat mir zwar die Daten angezeigt, nach dem Wiederherstellen funktioniert aber eigentlich so gut wie keine mehr davon.. Ein paar MP3s gehen noch, die meisten Bilder, exe und rar Dateien aber überhaupt nicht mehr.. Es kommt immer die Meldung das die Daten beschädigt sind.. :(

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Nach abgebrochenem Partitionverschieben alles weg..

#22 Post by Fiona » 07 May 2015, 08:08

Wird in der Testversion oft vergessen.
Restorer Ultimate kann kleine Dateien bis 128 KB wiederherstellen und auch Dateien wie Bilder etc.. in der Vorschau anzeigen und auch Media-Dateien abspielen.
Auch wird der Zustand der Daten oder Partitionen angezeigt, je nach Farbe.
Sollte immer dringend genutzt werden.
Wurde die Festplatte und nicht die Partition bei der Laufwerksauswahl markiert?

Fiona

TheUntouchable
Posts: 12
Joined: 24 Jan 2015, 23:57

Re: Nach abgebrochenem Partitionverschieben alles weg..

#23 Post by TheUntouchable » 07 May 2015, 08:25

Danke für die schnelle Antwort!

Hab mir das Programm natürlich gekauft, sonst hätte ich beim Wiederherstellen sicher auch eine Fehlermeldung bekommen, da waren Backups mit über 40GB dabei ;) Aber deshalb bin ich jetzt umso mehr enttäuscht, war ja nicht gerade günstig..
Ich habe bei der Partitionsauswahl nach dem Scan ganz nach unten gescrollt und dort die Festplatte ausgewählt, musste da aber auch erstmal suchen nach dem da sicher 1000 Partitionen angezeigt wurden..
screenshot.JPG
screenshot.JPG (181.91 KiB) Viewed 446 times

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests