write erfolgreich, aber Partition wird nicht erkannt Topic is solved

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Locked
Message
Author
rolandh
Posts: 2
Joined: 19 Aug 2015, 11:50

write erfolgreich, aber Partition wird nicht erkannt

#1 Post by rolandh » 19 Aug 2015, 12:00

Hallo,
ich habe eine beschriebene 4 TB-Festplatte (eine Datenpartition) in ein USB-Gehäuse gehängt, dass leider wohl nur Partitionen mit 2,2 TB lesen kann. Dabei ist vermutlich etwas in der Partitionstabelle kaputt gegangen. Mit testdisk wurde die Partition gefunden. Mit write habe ich die neue Partition geschrieben. Danach wird die Festplatte in der Windows-Datenträgerverwaltung mit Datenträger Online angezeigt, aber das Volumen als nicht zugeordnet geführt. Fehlt noch ein Schritt, oder ist weiter vorne etwas falsch gelaufen? Auffällig fand ich, dass sowohl quick search als auch deeper search nach 8 Stunden Laufzeit keine Partition gefunden hatte.

Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

Besten Dank im Voraus,
Roland
Attachments
screen2.PNG
Screen Datenträgrverwaltung
screen2.PNG (33.29 KiB) Viewed 406 times
screen1.PNG
Screen testdisk
screen1.PNG (51.72 KiB) Viewed 406 times

Sponsored links

rolandh
Posts: 2
Joined: 19 Aug 2015, 11:50

Re: write erfolgreich, aber Partition wird nicht erkannt  Topic is solved

#2 Post by rolandh » 20 Aug 2015, 09:48

Hallo,

das Problem ist gelöst. Ich hatte noch eine zweite (neue und leere) 4 TB-Festplatte, und habe beim Testen irgendwann die Festplatten verwechselt. Auf der alten Platte habe ich dann noch alle Dateien wieder gefunden. Peinlich, peinlich.

Roland

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests