Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Message
Author
User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#11 Postby Fiona » 05 Mar 2012, 13:56

Hast du das Menü Advanced / Undelete getestet?
Ist es möglich unter Advanced auf dem Laufwerk Undelete zu benutzen?
Frage ist weil TrueCrypt dein Laufwerk mapped?

Teile es mal mit.
Auch setze mir mal Infos in Testdisk unter Advanced.

Sponsored links

daim
Posts: 11
Joined: 29 Feb 2012, 16:36

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#12 Postby daim » 05 Mar 2012, 16:00

unter advanced bekomme ich leider keinen menüpunkt "undelete". lediglich "type" und "image creation" ...

Image

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#13 Postby Fiona » 05 Mar 2012, 16:24

Deine Partitionstabelle sieht falsch aus.
Mache folgendes;
Sichere im Fall dein Volume Header (Backup).
Bestätige in Testdisk durch, bis du Analyse siehst.
Sicherlich Festplatte muß ausgewählt sein und partition table type Intel.
Bestätige bei Analyse und gehe hier auf Backup.
Im Testdisk-Ordner wird eine Datei backup.txt erstellt.
Hebe diese auf, damit kannst du wenn du bei Quick Search bestätigt hast und L (für Load) drücken den Ausgangszustand wiederherstellen.
Scanne deine Festplatte wie vorher auch, damit deine NTFS-Partition angeteigt wird.
Da du ein TrueCrypt mapped Laufwerk hast, ist die Geometrie gleich.
Ich hoffe das du deine NTFS-Partition findest?
Trage diese in deine Partitionstabelle in Testdisk bei Write ein.
Im Fall setze die Partition auf P für primär mit dem Links oder Rechtspfeil auf deiner Tastatur.
Siehst du ganz links.
Sollte auch die einzigste Partition für eine Weiderherstellung sein.
Dann kannst du eine Diagnose in Testdisk unter Undelet und auch Boot / Rebuild BS machen.
Wenn die Daten nicht angezeigt werden, hilft Datenrettungssoftware.

Teile es erstmal mit.

Viele Grüße

Fiona

daim
Posts: 11
Joined: 29 Feb 2012, 16:36

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#14 Postby daim » 05 Mar 2012, 16:42

tut mir leid, aber noch verstehe ich nicht ganz, was ich machen soll .... und vor allem warum.

ich kann auf die partition problemlos zugreifen - es fehlen nur daten. wenn ich testdisk normal durchgehe,
allerdings bei partition type "none" wähle, dann kann ich bei der analyse folgendes sehen:

Image

aber wie schon mehrfach erwähnt - ich finde eine menge dateien von vor langer langer zeit, aber nicht die, die
windows 7 mit chkdisk "wegrepariert" hat.

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#15 Postby Fiona » 05 Mar 2012, 16:44

Wenn die Partition bei None angezeigt wird, brauchst du das nichts machen.
Was passiert bei Undelete.
Wird ein Ordner found000 mit Dateien wie Filexxxx.chk gelistet?

Viele Grüße

Fiona

Edit:

Du kannst auch mal bei Boot bestätigen.
Gehe dort mal auf Rebuild BS und lasse mal dein Boosektor erneut aufbauen.
Gehe hinterher auf List.
Teile mal mit, ob die Daten vielleicht angezeigt werden?

Ansonsten benötigst du Datenrettungssofware.

Infos folgen.

Viele Grüße

Fiona

daim
Posts: 11
Joined: 29 Feb 2012, 16:36

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#16 Postby daim » 05 Mar 2012, 17:09

in den grob geschätzten 50.000 Dateien, die er da findet und anzeigt, kann ich das schlecht sagen. ein einzelner ordner geht da unter ... aber eigentlich hatte ich die platte mit truecrypt als read-only gemountet ...
oder meinten sie ein logfile von testdisk?

... ich sichere mal alle mittels "undelete" gefundenen daten. im moment ist er bei 6000+ aber vieles davon ist defekt.

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#17 Postby Fiona » 05 Mar 2012, 17:33

Bitte nur mal die wichtigen Sachen behalten und den Rest löschen.
Ich weiß, das Undelete bei Recycler viele Verknüpfungen haben kann.
Mal das Ergebnis abwarten.
Bitte dann auch mal Rebuild BS in Betracht ziehen.
Testdisk durchsucht dann das Dateisystem und stellt den Bootsektor wiederher.
Vielleicht sind die Daten dabei.

Chkdsk ist halt ein Utlity für den Versuch ein Dateisystem zu reparieren, aber nicht zum Datenretten.
Dennoch versuche ich soweit möglich daran zu kommen.

daim
Posts: 11
Joined: 29 Feb 2012, 16:36

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#18 Postby daim » 05 Mar 2012, 18:41

mmm. 105.240 dateien gefunden. leider nicht das, was ich suche und auch keine datei und oder ordner von testdisk.
bleibt nur noch der bootsektor. die frage ist nur, wie stelle ich den bootsektor wieder her? und was genau macht man damit?

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Windows 7 chkdsk zerstört NTFS ...

#19 Postby Fiona » 05 Mar 2012, 18:49

Es ist nur eine Diagnose.
Testdisk sucht den Pfad durchsucht die MFT und baut den Bootsektor virtuell wieder auf.
Bei List kann man dann die Daten anzeigen lassen.
Vielleicht werden deine Daten angezeigt.
Du kannst sie dann kopieren.
Erst wenn du dann bei Write mit Eingabe und y (zweimal) bestätigen würdest, wird der Bootsektor geschrieben.
Aber brauchst du ja nicht.
Geht nur ob die Daten angezeigt werden und du sie kopieren kannst.
Ist das letzte was Testdisk noch machen kann.
Ansonstenn würdest du Datenrettungssoftware benötigen.
Kannst dir dann mal PhotoRec anschauen.
Ist im Testdisk Ordner.
Gehe dort im Fall auf File Opt.
Drücke s (select) um alle Dateitypen abzuwählen.
Martkiere dann nur die Dateitypen die du benötigst.
Spart unmengen an Sortierarbeit und du stellst nur Dateien wiederher, die du benötigst!
Scanne dann den freien Speicherplatz (Free).


Return to “Partitionen wiederherstellen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests