Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Message
Author
DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#11 Postby DAU2106 » 21 Jun 2012, 21:16

Hallo Fiona,

danke für Deine schnelle Antwort. Das mit dem Rechtsklick auf das linke Quadrat kann ich zwar machen, leider kann ich Dir aber kein Bild davon schicken - aber da steht "Zu MBR-Datenträger konvertieren", allerdings ausgegraut, also nicht anwählbar. Ich bin mir aber sicher, dass es ein GPT-Datenträger ist.

Beide Partitionen, die TestDisk gefunden hat, sind grün hinterlegt. Bei der 1. (MP3Alt) kommt eine Übersicht mit "Systeme Volume Information" und "Recycle Bin", wenn ich p auswähle - auf der Partition ist auch sonst nichts drauf. Bei der 2. Partition kommt, wenn ich p auswähle, nur was mit "corrupt" (sorry, die Fehlermeldung hab ich nicht abgespeichert und bei einer 3 TB Platte dauert selbst QuickSearch einen knappen Tag). Es werden aber keine Dateien angezeigt.

Kannst Du damit was anfangen oder oll ich QuickSearch nochmal laufen lassen und die einzelnen Bildschirme dokumentieren ? Dann würde ich mich morgen abend wieder melden.

Viele Grüsse,
Petra

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#12 Postby Fiona » 22 Jun 2012, 08:09

Ja das passt!.
Wenn da steht zu MBR Datenträger konvertieren ist es GPT! ;)
Sonst würde da stehen zu GPT konvertieren...
Es ist ausgegraut weil nur konvertiert werden kann wenn kein Volume vorhanden ist.
Teile mal mit, ob du im Vorfeld nur eine Partition über den gesamten Speicherbereich hattest?
GPT Partitionen sind in Slices aufgebaut und TestDisk würde jeden Sektor scannen, kann bei 3 TB schön dauern.
Mir geht es darum, ob eine Partition genauso wie vor dem Fall aber wichtig unformatiert erstellt werden kann.
Wie in diesem Fall;
raid0-problem-help-t168.html

Teile es mal mit.

Viele Grüße

Fiona

Bin erst Nachmittag wieder da!

DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#13 Postby DAU2106 » 22 Jun 2012, 12:36

Hallo Fiona,

es waren vorher 3 Partionen auf der Platte:
1. die immer noch vorhandene MP3Alt
2. eine mit Namen "Privat"
3. eine mit Namen "Serien"

Die 2. und 3. sind jetzt verschwunden - ich glaub, die sind jetzt irgendwie in dieser Partitione "E:" aufgegangen, bin mir aber nicht mehr sicher, wie gross die waren, also ob die beiden zusammen so gross sind wie jetzt "E:".

Viele Grüsse,
Petra

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#14 Postby Fiona » 22 Jun 2012, 13:25

Bei mehrere Partitionen kann die Größe normal nicht auf den Sektor genau festgelegt werden.
Daher solltest du für die Suche Deeper Search laufen lassen.
Kann dauern, leider.
Aber jedes Datenrettungsprogramm mit GPT-Support würde Zeit beanspruchen.
Daher schließe die tiefere Suche nicht.
Wenn Partitionen gefunden werden, lasse dir die Daten davon listen.
Auch Trick ist, ab Version 6.14-32bit wenn eine Partition gefunden wurde, kannst du mit groß F drücken an das Ende springen.
TestDisk sucht dann nach den nächsten oder anschließenden Partitionen.
Sollte nur gemacht werden, wenn eine bekannte Partition gefunden wird.
Sieht man zumeist am Label (Name).

Viele Grüße

Fiona

DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#15 Postby DAU2106 » 23 Jun 2012, 07:19

Hallo Fiona,

ich lasse seit gestern mittag TestDisk laufen und wollte Dir, da jetzt gerade Deeper Search losgelaufen ist, einen Zwischenstand geben. Ich hab mehrere Screenshots gemacht, vielleicht kannst Du daraus ja schon was ersehen:

TestDisk4 (Platte auswählen).JPG
TestDisk4 (Platte auswählen).JPG (52.16 KiB) Viewed 2157 times

TestDisk5 (Partitionstabelle auswählen).JPG
TestDisk5 (Partitionstabelle auswählen).JPG (58.85 KiB) Viewed 2157 times

TestDisk6 (Analyse auswählen).JPG
TestDisk6 (Analyse auswählen).JPG (51.55 KiB) Viewed 2157 times


Nächster Post folgt mit weiteren Bildern.

Viele Grüsse,
Petra

DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#16 Postby DAU2106 » 23 Jun 2012, 07:21

Nächste Bilder:

TestDisk7 (Vor Quick Search Auswahl).JPG
TestDisk7 (Vor Quick Search Auswahl).JPG (44.66 KiB) Viewed 2157 times

TestDisk8 (Nach Quick Search).JPG
TestDisk8 (Nach Quick Search).JPG (70.3 KiB) Viewed 2157 times

TestDisk8.1 (Nach Quick Search, runtergescrollt).JPG
TestDisk8.1 (Nach Quick Search, runtergescrollt).JPG (66.56 KiB) Viewed 2157 times

DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#17 Postby DAU2106 » 23 Jun 2012, 07:24

Nächste Bilder:

[attachment=0]TestDisk8.2 (Nach Quick Search, weiter runtergescrollt).JPG
[attachment=1]TestDisk8.3 (Nach Quick Search, zu Ende runtergescrollt).JPG
[attachment=0]TestDisk9 (Nach Continue).JPG
Attachments
TestDisk9 (Nach Continue).JPG
TestDisk9 (Nach Continue).JPG (56.74 KiB) Viewed 2157 times
TestDisk8.3 (Nach Quick Search, zu Ende runtergescrollt).JPG
TestDisk8.3 (Nach Quick Search, zu Ende runtergescrollt).JPG (68.63 KiB) Viewed 2157 times
TestDisk8.2 (Nach Quick Search, weiter runtergescrollt).JPG
TestDisk8.2 (Nach Quick Search, weiter runtergescrollt).JPG (67.13 KiB) Viewed 2157 times

DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#18 Postby DAU2106 » 23 Jun 2012, 07:26

Letzte Bilder:

TestDisk9.1 (p bei erster Partition).JPG
TestDisk9.1 (p bei erster Partition).JPG (47.23 KiB) Viewed 2157 times

TestDisk9.2 (p bei zweiter Partition).JPG
TestDisk9.2 (p bei zweiter Partition).JPG (39.26 KiB) Viewed 2157 times

TestDisk10 (vor Deeper Search).JPG
TestDisk10 (vor Deeper Search).JPG (40.04 KiB) Viewed 2157 times

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#19 Postby Fiona » 24 Jun 2012, 07:11

Hattest du bisher die tiefere Suche Deeper Search ausgeführt?
Hatte bisher nur Bilder von Quick Search gesehen.
Bei der tieferen Suche werden Partitionen zusätzlich anhand des Backups vom Bootsektor gesucht.
Siehst du, wenn du dort mit Eingabe bestätigst;
download/file.php?id=734
Normal ist Deeper Search voreingestellt, ansonsten markiere es und lasse es laufen.
Kann bei 3 TB dauern.

Viele Grüße

Fiona

DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#20 Postby DAU2106 » 24 Jun 2012, 08:00

Hallo Fiona,

die Deeper Search läuft noch, hier schon mal ein Zwischenstand:

TestDisk11 (Deeper Search 1).JPG
TestDisk11 (Deeper Search 1).JPG (62.73 KiB) Viewed 2155 times

TestDisk12 (Deeper Search 2).JPG
TestDisk12 (Deeper Search 2).JPG (70.38 KiB) Viewed 2155 times


Das wird vermutlich noch 24h dauern, bis läuft es nämlich auch schon 24h.

Viele Grüsse,
Petra


Return to “Partitionen wiederherstellen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests