Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Message
Author
DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#21 Postby DAU2106 » 25 Jun 2012, 16:47

Hallo Fiona,

die Deeper Search ist nun beendet, hier das Ergebnis:

TestDisk13 (Nach Deeper Search).JPG
TestDisk13 (Nach Deeper Search).JPG (71.59 KiB) Viewed 1352 times


Drück ich jetzt auf Continue ?

Liebe Grüsse,
Petra

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#22 Postby Fiona » 25 Jun 2012, 19:50

Nein bitte nicht auf Continue.
Du solltest die MS Data.-Partitionen nacheinander markieren und p drücken ob du deine Daten oder eine Fehlermeldung siehst.
Zurück kommst du mit q für Quit drücken.
Drücke aber nicht zu oft, da du damit auch Deeper Search beenden kannst.
Ist nur um vorsichtig zu sein, damit du die tiefere Suche nicht verlierst.
Teile mal mit, ob du auf einer Partition deine Daten siehst, wenn ja auf welcher?

Viele Grüße

Fiona

DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#23 Postby DAU2106 » 25 Jun 2012, 20:28

Hallo Fiona,

ich kann hier nur auf Continue drücken, eine andere Option hab ich nicht ;-)

Viele Grüsse,
Petra

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#24 Postby Fiona » 26 Jun 2012, 10:14

Ja stimmt, sry, hatte nicht geshen ist die Meldung kann nicht wiederhergestellt werden, da Partitionen über das Plattenende gehen.
Zumindest habe ich die aber mal und hatte da schon Tricks gehabt;
Ähnlich wie in diesem Fall;
post1093.html?hilit=tricky#p1093
post3435.html?hilit=tricky#p3435
Hatte es auch auf deutsch, findes es leider nicht mehr in der Suche! :(
Ansonsten bestätige mal mit Continue, dann kommst du zum richtigen Screen.
Markiere dann deine MS Data-Partitionen und drücke p für den Versuch deine Daten zu listen.
Wenn du sie siehst teile es mit.

Viele Grüße

Fiona

DAU2106
Posts: 11
Joined: 21 Jun 2012, 15:09

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#25 Postby DAU2106 » 26 Jun 2012, 15:20

Hallo Fiona,

so sieht jetzt das nächste BIld aus:

TestDisk14 (Nach Deeper Search).JPG
TestDisk14 (Nach Deeper Search).JPG (91.49 KiB) Viewed 1349 times


Mit "p" bei der ersten Partition erscheint das hier:

TestDisk15 (1. Partition).JPG
TestDisk15 (1. Partition).JPG (36.62 KiB) Viewed 1349 times


"p" bei der 2. bis 8. Partitione (alle, die "MP3Alt" heissen), ergibt immer das hier:

TestDisk16 (2.-8.. Partition).JPG
TestDisk16 (2.-8.. Partition).JPG (46 KiB) Viewed 1349 times


Das ist aber in Ordnung, die Partition ist ja leer.

Dann kommen 3 als MAC HFS ausgewiesene Partitionen, die hab ich nicht gecheckt.

Irgendwann weiter unten kamen dann meine gelöschten Partitionen "Privat" und "Serien" und ich konnte mir mit "p" die Files anzeigen lassen und sie mit "c" auf einen anderen Datenträger kopieren. Es scheint alles wieder da zu sein !!!!

Ich werde dann jetzt diese Platte neu formatieren und beim nächsten Mal beim Partitionen anlegen sehr genau aufpassen ;-). Eine Frage noch, bevor ich mich mit einem ganz dicken Dankeschön verabschiede: einige .avi-Dateien erscheinen "doppelt", einmal in einer normalen Dateigrösse und dem Namen "Serie.-.Staffel.-.Name.avi" und nochmal in einer Minigrösse als "Serie.-.Staffel.-.Name.aviZone.Identifier" - kommt dieses "Zone Identifier" durch TestDIsk oder hab ich da was anderes falsch gemacht ? Wenn Du auch nicht weisst, wo diese FIles herkommen, lösche ich sie einfach - scheint sich nicht auf die zugehörige .avi auszuwirken, die lässt sich normal abspielen.

Viele Grüsse und ein wirklich DIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIICKES DANKE !!!
Petra

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partition in dynamische umgewandelt und dann gelöscht

#26 Postby Fiona » 27 Jun 2012, 07:29

Die Dateien kommen nicht durch TestDisk.
Zone Identifier sind wahrscheinlich wegen dieser Region ob du es in Europa, USA etc.. abspielst?
Müßte aber selbst raten.
Freut mich das es soweit geklappt hat.
Partition kann man wiederherstellen wenn man diese mit dem Links oder Rechtspfeil auf der Tastatur auf P für primary setzt.
Dann mit Eingabe bestätigen und bei Write in die GIUD partition table eintragen.
Nach Neustart wäre diese dagewesen.
Aber auf der anderen Seite ist ein Backup immer beste Wahl.
Daher bevor du wieder die tiefere Suche startest kannst du auch neu partitionieren, formatieren und die Daten zurückkopieren.

LG

Fiona


Return to “Partitionen wiederherstellen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests