Number of bytes per sector missmatch 512 NTFS != 4096 HD

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
ApoC
Posts: 1
Joined: 28 Oct 2016, 19:41

Number of bytes per sector missmatch 512 NTFS != 4096 HD

#1 Post by ApoC » 28 Oct 2016, 19:49

Hey Ihr

Hab ne Seagate Expansion Drive mit 4Gb. Leider hatte ich bei einem PC Start wohl Spannungsspitzen im Netz, weshalb mein PC mehrmals kurz hintereinander neugestartet hat. Dabei hab ich wohl die extern angeschlossene Seagate zermalmt, bzw wohl deren Partitionstabelle. Windows 8.1 64bit wollte immer formatieren, hat sie also nicht mehr erkannt.

Ich habe zuerst auf einen zerschossenen externen USB Controller getippt, weshalb ich sie in meine HAMA USB 3.0 Dockingstation gepackt habe.

Testdisk hat auch die Partition erkannt, aber ich bekam die Meldung:

Boot sector
Bad
Backup boot sector
Bad
Sectors are not identical

Konnte mit "P" auch alle Daten sehen - aber hab sie leider nicht kopiert, ich Depp.

Also nach Tutorials im Internet vorgegangen und alles neu geschrieben. Testdisk hat auch nicht gemeckert.

Nun ist die Platte immernoch nicht ansprechbar, also hab ich weiter gegoglet.

Nun stellt sich raus, das der eigentliche Seagate Expansion Controller eine 4K Emulation macht, ich aber wohl mit der Hama Dockingstation die Platte auf 512 Sektoren gestellt habe. :(

Kann man das irgendwie wieder hinbiegen? Da sind echt wichtige Daten drauf.

Liebe Grüße
Chris

Sponsored links

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Yahoo [Bot] and 0 guests