PhotoRec befindet sich in Dauerschleife?

PhotoRec benutzen um verlorene Dateien wiederherzustellen
Forum rules
Your help is welcome: there are currently few answers or none to most message posted in the German forum!
If you want to post a request for help, please consider using the English forum.
Post Reply
Message
Author
Marina
Posts: 1
Joined: 30 Apr 2019, 12:29

PhotoRec befindet sich in Dauerschleife?

#1 Post by Marina » 30 Apr 2019, 12:42

Hallo zusammen,

ich habe gestern meine externe Festplatte (Transcent, 500GB, HDD) versehentlich zur Schnellformatierung ausgewählt. Nun sind alle meine Daten verloren.
Nach einigem informieren bin ich auf TestDisk und PhotoRec gestoßen. Die Platte wurde vor einiger Zeit neu aufgesetzt und dagher vollständig (?) formatiert. Seither nutze ich sie zur Speicherung meiner Bilder. Es sollten daher keine Partitionen erstellt worden sein. Nach meiner Formatierung hatte die Festplatte laut PC allerdings kein Dateisystem mehr.
Ich habe also die Datenrettung mit PhotoRec begonnen, da diese auch ohne Dateisystem möglich ist.
Ich befinde mich derzeit in "Pass 1 - Reading Sector 4249xxx/976768002". Das Programm lief bis dahin auch super. Nun hängt es aber seit gestern Abend auf nahezu diesem Stand: Beim Überschreiten des genannten Reading Sectors springt die Anzeige immer wieder auf "Pass 1 - Reading Sector 3991xxx/976768002" zurück.

Ich weiß nun leider nicht, wie ich mit diesem Problem umgehen soll und wie ich am besten weiter verfahre. Über jede Antwort und Hilfestellung freue ich mich sehr!

Liebe Grüße,
Marina


Leider habe ich bisher nichts zu meinem Problem gefunden. Falls es dieses Thema schon gab, kann gerne darauf verwiesen werden.

Sponsored links

User avatar
cgrenier
Site Admin
Posts: 4847
Joined: 18 Feb 2012, 15:08
Location: Le Perreux Sur Marne, France
Contact:

Re: PhotoRec befindet sich in Dauerschleife?

#2 Post by cgrenier » 01 May 2019, 07:18

PhotoRec can go back to recover more fragmented files. Latest 7.1-WIP recovers more files than previous version.

recuperation
Posts: 220
Joined: 04 Jan 2019, 09:48
Location: Hannover, Deutschland (Germany, Allemagne)

Re: PhotoRec befindet sich in Dauerschleife?

#3 Post by recuperation » 01 May 2019, 09:02

Hallo Marina,

Christophe Grenier schreibt, dass PhotoRec rückwärts gehen kann um mehr fragmentierte Dateien wiederherzustellen. Die letzte Version 7.1-WIP stellt mehr Dateien wieder her als die Vorgängerversion.

Ergänzung von mir:
Es kann sein, dass photorec Probleme mit unlesbaren Sektoren hat, auf die Photorec bei der Wiederherstellung stößt, die bisher beim Betrieb der Festplatte nicht aufgefallen sind.

Um das auszuschließen müsstest Du die Wiederherstellung abbrechen und mit SMART-Tools wie smartmontools oder CrystalDiskInfo die Gesundheit der Festplatt prüfen - dabei das Ergebnis darauf kontrollieren, ob es "pending sectors" (hängende, unlesbare Sektoren) gibt.
Das ist sowieso vor einer Datenrettung mit Photorec immer empfehlenswert.

Falls es hängende Sektoren gibt, die Festplatte mit einem Tool kopieren, das mit Fehlersektoren zurecht kommt, wie z.B. das im Handbuch "Testdisk.pdf" genannte ddrescue. Dann am besten Photorec noch einmal neu von dieser Kopie wiederherstellen lassen.

Viel Erfolg!

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests