Partition nicht wieder auffindbar

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Forum rules
Your help is welcome: there are currently few answers or none to most message posted in the German forum!
If you want to post a request for help, please consider using the English forum.
Post Reply
Message
Author
chris585
Posts: 5
Joined: 13 Jan 2020, 22:44

Partition nicht wieder auffindbar

#1 Post by chris585 »

Hallo Profis!

Folgendes Problem: Ich habe vor Weihnachten eine externe Festplatte (2,5 Zoll 4TB) vorbereitet, die ich verschenken wollte. Alles an Videos und Fotos, was zur Hochzeit meiner Schwester gehört. Die Festplatte hing an einem USB-Hub einer aktiven externen Seagate-Platte, gearbeitet habe ich an einem PC unter Windows 7. Am Abend habe ich den Rechner herunter gefahren und die kleine Platte abgezogen. Am nächsten Tag beim Einstecken wollte sie dann plötzlich formatiert werden. Natürlich habe ich keine Sicherung der ganzen Daten und da es die Hochzeit war, ist das ganze schon ein wenig dramatisch und frustrierend, da ich das dann nicht mehr verschenken konnte.

Eins vorweg: Ich habe nicht formatiert und auch sonst nichts mehr auf die Platte geschrieben. Also sollten noch alle Daten vorhanden sein. Als erstes habe ich die Platte an einen Mac gesteckt in der Hoffnung, dass dieser noch auf die Daten zugreifen kann. Zugreifen konnte ich tatsächlich, aber leider tauchte dort von 5 oder 6 Sammelordnern nur noch einer auf und darin waren auch nicht mehr alle Dateien vorhanden. Als nächstes habe ich es mit Knoppix und Ubuntu versucht, da das bei einer anderen Festplatte schon einmal die rettende Lösung war. Leider auch hier Fehlanzeige. Unter Knoppix tauchte die Platte gar nicht auf und unter Ubuntu nur als nicht zugeordneter Speicher (o.ä.).

In der Vergangenheit habe ich Testdisk schon ein, zwei Mal ausprobiert und habe auch diesmal am Ende meine ganze Hoffnung hier rein gesteckt. Aber trotz diverser Forenbeiträge, Tipps und Hilfestellungen bin ich nicht weiter gekommen. Jedesmal wenn ich eine Partition gefunden hatte, die ich wiederherstellen wollte, ist nach dem Schreib-Vorgang am Ende nichts bzw. nicht das erhoffte passiert. Vielleicht hat ja hier jemand eine Hilfestellung für mich. Mittlerweile taucht die Festplatte wieder im Arbeitsplatz auf. Wenn ich darauf zugreifen möchte, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Auf H:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Datei oder das Verezichnis ist beschädigt und nicht lesbar.

In der Datenträgerverwaltung wird sie als fehlerfreie primäre Partition und RAW angezeigt.

Ich habe jetzt nach allen fehlgeschlagenen Versuchen nochmal die Analyse in Testdisk durchlaufen lassen inklusive Deep Search. Das hier ist das Ergebnis:



Mon Jan 4 15:15:51 2021
Command line: TestDisk

TestDisk 7.0, Data Recovery Utility, April 2015
Christophe GRENIER <grenier@cgsecurity.org>
http://www.cgsecurity.org
OS: Windows 7 (7601) SP1
Compiler: GCC 4.8, Cygwin 1007.34
Compilation date: 2015-04-18T13:01:55
ext2fs lib: 1.42.8, ntfs lib: 10:0:0, reiserfs lib: 0.3.1-rc8, ewf lib: 20120504, curses lib: ncurses 5.9
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(/dev/sda)=500107862016
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(/dev/sdb)=500107862016
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(/dev/sdd)=4000787029504
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\PhysicalDrive0)=500107862016
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\PhysicalDrive1)=500107862016
filewin32_getfilesize(\\.\PhysicalDrive2) GetFileSize err Unzulässige Funktion.

filewin32_setfilepointer(\\.\PhysicalDrive2) SetFilePointer err Unzulässige Funktion.

Warning: can't get size for \\.\PhysicalDrive2
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\PhysicalDrive3)=4000787029504
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\C:)=128849018880
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\D:)=354412396544
filewin32_getfilesize(\\.\E:) GetFileSize err Unzulässige Funktion.

filewin32_setfilepointer(\\.\E:) SetFilePointer err Unzulässige Funktion.

Warning: can't get size for \\.\E:
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\F:)=500104691712
filewin32_getfilesize(\\.\G:) GetFileSize err Unzulässige Funktion.

filewin32_setfilepointer(\\.\G:) SetFilePointer err Unzulässige Funktion.

Warning: can't get size for \\.\G:
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\H:)=4000650887168
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\N:)=0
Warning: can't get size for \\.\N:
Hard disk list
Disk /dev/sda - 500 GB / 465 GiB - CHS 60801 255 63, sector size=512
Disk /dev/sdb - 500 GB / 465 GiB - CHS 60801 255 63, sector size=512
Disk /dev/sdd - 4000 GB / 3726 GiB - CHS 486401 255 63, sector size=512
Drive C: - 128 GB / 120 GiB - CHS 15665 255 63, sector size=512
Drive D: - 354 GB / 330 GiB - CHS 43088 255 63, sector size=512
Drive F: - 500 GB / 465 GiB - CHS 60800 255 63, sector size=512
Drive H: - 4000 GB / 3725 GiB - CHS 486384 255 63, sector size=512

Partition table type (auto): EFI GPT
Disk /dev/sdd - 4000 GB / 3726 GiB
Partition table type: Intel

Analyse Disk /dev/sdd - 4000 GB / 3726 GiB - CHS 486401 255 63
Geometry from i386 MBR: head=255 sector=63
check_part_i386 1 type EE: no test
Current partition structure:
1 P EFI GPT 0 0 2 267349 89 4 4294967295
No partition is bootable

search_part()
Disk /dev/sdd - 4000 GB / 3726 GiB - CHS 486401 255 63
Error: size boot_sector 3518803968 > partition 4294967295
check_part_i386 failed for partition type 07
HPFS - NTFS 16 113 34 267365 202 36 4294967295
file_pread(6,2,buffer,3519070208(486401/86/22)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519070208(486401/86/22)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519070207(486401/86/21)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,14,buffer,3519070209(486401/86/23)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,3,buffer,3519070223(486401/86/37)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,3,buffer,3519070270(486401/87/21)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,8,buffer,3519070286(486401/87/37)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,11,buffer,3519070333(486401/88/21)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,2,buffer,3519072255(486401/118/53)) lseek err Invalid argument

Results
* HPFS - NTFS 16 113 34 267365 202 37 4294967296

interface_write()
1 * HPFS - NTFS 16 113 34 267365 202 37 4294967296

search_part()
Disk /dev/sdd - 4000 GB / 3726 GiB - CHS 486401 255 63
Error: size boot_sector 3518803968 > partition 4294967295
check_part_i386 failed for partition type 07
HPFS - NTFS 16 113 34 267365 202 36 4294967295
NTFS at 16/113/34
filesystem size 7813771264
sectors_per_cluster 8
mft_lcn 786432
mftmirr_lcn 2
clusters_per_mft_record -10
clusters_per_index_record 1
HPFS - NTFS 16 113 34 486401 53 52 7813771264
NTFS, blocksize=4096, 4000 GB / 3725 GiB
BAD_RS LBA=2675398145 11450621
check_part_i386 failed for partition type 04
FAT16 <32M 166535 212 15 259037 180 39 1486042639
NTFS at 486401/53/52
filesystem size 7813771264
sectors_per_cluster 8
mft_lcn 786432
mftmirr_lcn 2
clusters_per_mft_record -10
clusters_per_index_record 1
HPFS - NTFS 16 113 34 486401 53 52 7813771264
NTFS found using backup sector, blocksize=4096, 4000 GB / 3725 GiB
file_pread(6,2,buffer,3519070208(486401/86/22)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519070208(486401/86/22)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,2,buffer,3519070219(486401/86/33)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519070219(486401/86/33)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,2,buffer,3519070271(486401/87/22)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519070271(486401/87/22)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,2,buffer,3519070282(486401/87/33)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519070282(486401/87/33)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,8,buffer,3519069952(486401/82/18)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519069952(486401/82/18)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,8,buffer,3519070080(486401/84/20)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519070207(486401/86/21)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,1,buffer,3519070208(486401/86/22)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,14,buffer,3519070209(486401/86/23)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,3,buffer,3519070223(486401/86/37)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,3,buffer,3519070270(486401/87/21)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,8,buffer,3519070286(486401/87/37)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,11,buffer,3519070333(486401/88/21)) lseek err Invalid argument
file_pread(6,2,buffer,3519072255(486401/118/53)) lseek err Invalid argument

Results
HPFS - NTFS 16 113 34 267365 202 37 4294967296
HPFS - NTFS 16 113 34 486401 53 52 7813771264
NTFS, blocksize=4096, 4000 GB / 3725 GiB
FAT16 <32M 166535 212 15 259037 180 39 1486042639

interface_write()

No partition found or selected for recovery
simulate write!

write_mbr_i386: starting...
write_all_log_i386: starting...
No extended partition

Interface Advanced
Geometry from i386 MBR: head=255 sector=63
check_part_i386 1 type EE: no test
1 P EFI GPT 0 0 2 267349 89 4 4294967295

Analyse Disk /dev/sdd - 4000 GB / 3726 GiB - CHS 486401 255 63
Geometry from i386 MBR: head=255 sector=63
check_part_i386 1 type EE: no test
Current partition structure:
1 P EFI GPT 0 0 2 267349 89 4 4294967295
No partition is bootable
SIGHUP detected! TestDisk has been killed.


Ganz herzlichen Dank an alle, die hier helfen können!!

Beste Grüße
Chris

Sponsored links

recuperation
Posts: 1120
Joined: 04 Jan 2019, 09:48
Location: Hannover, Deutschland (Germany, Allemagne)

Re: Partition nicht wieder auffindbar

#2 Post by recuperation »

Zu klären ist unter anderem, welche Sektorgröße die Festplatte im Gehäuse nach außen hin zeigt.
Bitte Logdatei mit den Smartmontools erzeugen und hier veröffentlichen. Die externe Festplatte dabei nicht aus ihrem Gehäuse entnehmen.

viewtopic.php?p=32635#p32635

Ich behaupte, 4TB ist viel zu viel für 2,5''.
Alle zur Zeit erhältlichen Platten in der Größe benutzen "Shingled Magnetic Recording (SMR)". Ich halte von diesem Aufzeichnungsverfahren gar nichts.

chris585
Posts: 5
Joined: 13 Jan 2020, 22:44

Re: Partition nicht wieder auffindbar

#3 Post by chris585 »

Hallo und danke für die Antwort. Leider bin ich hier am Ende meiner Weisheit. Smartmontools habe ich mir gerade auf die Schnelle angesehen, installiert und es auch hinbekommen, eine Log-Datei zu erzeugen. Allerdings muss ich den Parameter -d benutzen und da hörts bei mir auf. Keine Ahnung, welcher Chipsatz hier korrekt ist.

Trotzdem Danke für die Hilfe!

Beste Grüße
Chris

recuperation
Posts: 1120
Joined: 04 Jan 2019, 09:48
Location: Hannover, Deutschland (Germany, Allemagne)

Re: Partition nicht wieder auffindbar

#4 Post by recuperation »

Das ist noch kein Grund zum Aufgeben.
Meistens klappt es mit -d sat,12 oder -d sat,16.
Andernfalls muss man halt im Gerätemanager nach den IDs der Geräte suchen und dann per Internet suchen, wofür die ID steht.

Ich kann das nicht garantieren, dass das ungefährlich ist, aber ich habe den -d-Parameter einfach ausprobiert.
Es geht ja hier nur um einen einmaligen Leseversuch von SMART-Parametern und nicht um das Schreiben auf der Festplatte.

chris585
Posts: 5
Joined: 13 Jan 2020, 22:44

Re: Partition nicht wieder auffindbar

#5 Post by chris585 »

Danke. Deine Varianten mit sat,12 und sat,16 haben leider nicht geklappt. Alles weitere, was du schreibst, hat mich leider auch nicht weitergebracht. Trotzdem danke nochmal.

recuperation
Posts: 1120
Joined: 04 Jan 2019, 09:48
Location: Hannover, Deutschland (Germany, Allemagne)

Re: Partition nicht wieder auffindbar

#6 Post by recuperation »

chris585 wrote:
19 Jan 2021, 13:39
Danke. Deine Varianten mit sat,12 und sat,16 haben leider nicht geklappt. Alles weitere, was du schreibst, hat mich leider auch nicht weitergebracht. Trotzdem danke nochmal.
Auch wenn ich nicht jedesmal darauf antworte - ich freue mich über ein "Danke!".

Post Reply