HardDrive "Initialisiert"

PhotoRec benutzen um verlorene Dateien wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
Montor
Posts: 2
Joined: 05 Jan 2013, 12:02

HardDrive "Initialisiert"

#1 Post by Montor » 05 Jan 2013, 12:21

Hallo!

Zu meinem problem:
Wollte gestern eine externe festplatte fat32 formatieren, habe dumemrweise die falsche festplatte ausgewählt, daraufhin auf initialize geklickt und schon saß ich vor einem blauen bildschirm.

Habe nun versucht mit Testdisk und Photorec an meine dokumente zu kommen (wäre sehr wichtig) und anscheinend noch mehr schaden angerichtet als ohnehin schon entstanden ist.

Habe mit testdisk die beiden festplatten überprüft, die eine sieht vollkommen in ordnung aus, die andere sagt mir dass die dateien nicht gelesen werden lönnen.
Nach einem quick search etc sagt testdisk, dass auf das dateisystem nicht zugegriffen werden kann und es beschädigt scheint.

Wäre für jegliche hilfe sehr dankbar!

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: HardDrive "Initialisiert"

#2 Post by Fiona » 08 Jan 2013, 09:55

Hattest du es in der Windows-Datenträgerverwaltung initialisiert?
Weil es kann normal nur eine unpartitionierte Platte ohne MBR initialisiert werden.
Teile mir mal Infos über die Platte von deiner Datenträgerverwaltung mit und mache mal eine Diagnose in TestDisk nach dieser Anleitung;

Lade dir mal Testdisk Version 6.14 beta für Windows.
Starte Testdisk bestätige bei dem Log-Datei-Screen mit Enter, wähle deine betroffene Festplatte aus und bestätige mit Enter, bestätige bei Partition Table Typ Intel, bestätige bei Analyse mit Enter und setze mir einen Screenshot.
Bestätige auch bei Quick Search mit Enter (wenn nötig wegen Vista-check mit y) und setze mir auch den Screen.
Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
Zurück kommst du mit q drücken.

Wenn keine Partition mit Daten gefunden wurde;
Bestätige weiter bis du zum Menü kommst wo unten steht [Quit] Deeper [Search] [Write] und gehe mit dem Pfeil auf [Deeper Search] (tiefere Suche) und lasse es laufen.
Setze mir auch einen Screenshot.
Die betroffene Partition sollte wenn du den Screen machst markiert sein.

Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
Zurück kommst du mit q drücken.

Viele Grüße

Fiona

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests