Festplatte formatiert - Hilfe!

PhotoRec benutzen um verlorene Dateien wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
schueppi
Posts: 1
Joined: 08 Jan 2013, 21:15

Festplatte formatiert - Hilfe!

#1 Post by schueppi » 08 Jan 2013, 21:31

Hallo zusammen,
es ist passiert weil ich zu schnell war! An meinem PC sind mehrere 1TB-Platten angeschlossen. Eine weitere neue habe ich angeschlossen und wollte diese formatieren um danach ein paar Daten auf dieser zu sichern.

Jetzt habe ich aber die falsche HDD formatiert! Auf dieser waren natürlich sehr wichtige Daten. Außerdem hatte ich schon mit dem "Daraufkopieren" angefangen bevor ich den Fehler bemerkte und den Kopiervorgang abbrach.

Habe ich mit diesem Zustand eine Chance mit TestDisk oder PhotoRec die alten, überformatierten Daten wiederzubekommen?
Ein Versuch mit TestDisk hat mir nur die aktuellen Daten angezeigt.
Im Hintergrund läuft gerade "Deep Search" aber ich vermute, dass dies nichts bringen wird. Liege ich da richtig, oder wie sind die Chancen?
Oder brauche ich für mein Problem eine andere Datenrettungs-Software?
Ich bin für jede Antwort, die zu einer Lösung führen könnte, dankbar. :|

Tom

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Festplatte formatiert - Hilfe!

#2 Post by Fiona » 02 Mar 2013, 13:22

Wenn deine Partition genau wie vorher formatiert wurde, wird dein Dateisystem überschrieben und du hast nur eine leere Partition.
Im Fall hilft Datenrettungssoftware.
Hattest du nicht gleich formatiert, anderes Dateisystem wie FAT32 versa NTFS oder umgekehrt, wäre es möglich.
Ansonsten hilft PhotoRec.
PhotoRec stellt nicht die Dateinamen und Ordnerstruktur wieder her.
Dafür bräuchtest du dann kommerzielle Datenrettumngssoftware.

Viele Grüße

Fiona

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests