NTFS Festplatte plötzlich RAW - .log liegt bei

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
Sorcerer7
Posts: 2
Joined: 21 Feb 2013, 18:36

NTFS Festplatte plötzlich RAW - .log liegt bei

#1 Post by Sorcerer7 » 21 Feb 2013, 18:40

Hallo,

meine NTFS Festplatte ist plötzlich RAW und es wird
kein Dateisystem mehr erkannt.

Hier ist die Log Datei nach einem Deep Scan.
Kann mir jemand helfen das zu interpretieren?
Ist hier eine NTFS Partition noch vorhanden und reparabel?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

-------------------------------------------------------------------------------------

Wed Feb 20 13:38:01 2013
Command line: TestDisk

TestDisk 6.14-WIP, Data Recovery Utility, December 2012
Christophe GRENIER <grenier@cgsecurity.org>
http://www.cgsecurity.org
OS: Windows 7 (7601) SP1
Compiler: GCC 4.7, Cygwin 1007.17
Compilation date: 2013-02-11T11:20:27
ext2fs lib: 1.42.2, ntfs lib: 10:0:0, reiserfs lib: 0.3.1-rc8, ewf lib: 20120504
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(/dev/sda)=128035676160
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(/dev/sdb)=2000398934016
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(/dev/sdc)=120034123776
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\PhysicalDrive0)=128035676160
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\PhysicalDrive1)=2000398934016
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\PhysicalDrive2)=120034123776
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\C:)=120031543296
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\D:)=128032964608
filewin32_getfilesize(\\.\G:) GetFileSize err Unzulässige Funktion.

filewin32_setfilepointer(\\.\G:) SetFilePointer err Unzulässige Funktion.

Warning: can't get size for \\.\G:
disk_get_size_win32 IOCTL_DISK_GET_LENGTH_INFO(\\.\V:)=128032960512
Hard disk list
Disk /dev/sda - 128 GB / 119 GiB - CHS 15566 255 63, sector size=512 - SAMSUNG SSD 830 Series, S/N:30535958454e4341323733383931202020202020, FW:CXM03B1Q
Disk /dev/sdb - 2000 GB / 1863 GiB - CHS 243201 255 63, sector size=512 - ST2000DL003-9VT166, S/N:2020202020202020202020205935344430364b54, FW:CC98
Disk /dev/sdc - 120 GB / 111 GiB - CHS 14593 255 63, sector size=512 - Corsair Force GT, S/N:3131343432383830303030303730323032303538, FW:1.3.3
Drive D: - 128 GB / 119 GiB - CHS 250064384 1 1, sector size=512
Drive V: - 128 GB / 119 GiB - CHS 3907255 2 32, sector size=512 - StorLib Virtual Storage, FW:1.00

Partition table type (auto): Intel
Disk /dev/sdb - 2000 GB / 1863 GiB - ST2000DL003-9VT166
Partition table type: Intel

Analyse Disk /dev/sdb - 2000 GB / 1863 GiB - CHS 243201 255 63
Geometry from i386 MBR: head=255 sector=63
check_part_i386 failed for partition type 07
get_geometry_from_list_part_aux head=255 nbr=1
get_geometry_from_list_part_aux head=8 nbr=2
get_geometry_from_list_part_aux head=16 nbr=2
get_geometry_from_list_part_aux head=32 nbr=2
get_geometry_from_list_part_aux head=64 nbr=2
get_geometry_from_list_part_aux head=128 nbr=2
get_geometry_from_list_part_aux head=240 nbr=1
get_geometry_from_list_part_aux head=255 nbr=1
Current partition structure:
Invalid NTFS or EXFAT boot
1 * HPFS - NTFS 0 1 1 243201 0 63 3907024065
1 * HPFS - NTFS 0 1 1 243201 0 63 3907024065

search_part()
Disk /dev/sdb - 2000 GB / 1863 GiB - CHS 243201 255 63
Search for partition aborted

Results

interface_write()

No partition found or selected for recovery

search_part()
Disk /dev/sdb - 2000 GB / 1863 GiB - CHS 243201 255 63
BAD_RS LBA=1759382027 16087923
check_part_i386 failed for partition type 01
FAT12 109516 118 54 172491 242 5 1011701139
BAD_RS LBA=2379106865 2879822
check_part_i386 failed for partition type 0B
FAT32 148092 141 3 191587 7 28 698738759
file_pread(5,2,buffer,3907031040(243201/110/46)) lseek err Invalid argument
file_pread(5,1,buffer,3907031040(243201/110/46)) lseek err Invalid argument
file_pread(5,1,buffer,3907031039(243201/110/45)) lseek err Invalid argument

Results
FAT12 109516 118 54 172491 242 5 1011701139
FAT32 148092 141 3 191587 7 28 698738759

interface_write()

No partition found or selected for recovery

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: NTFS Festplatte plötzlich RAW - .log liegt bei

#2 Post by Fiona » 22 Feb 2013, 09:28

Schneller oder einfacher wäre ine Bootsektordiagnose.
Aber deine Partition ist nicht Standard.
Jetziger Status:
1 * HPFS - NTFS 0 1 1 243201 0 63 3907024065
Sollte normal sein;
1 * HPFS - NTFS 0 1 1 243201 254 63 3907024065

Im Menü Advanced könntest du auf Boot gehen und Rebuild BS testen.
Auch ob ein Backup Bootsektor verfügbar ist und Dateien angezeigt werden, könntest du mir die Infos kopieren.
Wenn das Mneü List erscheint, schaue boitte ob deine Daten angezeigt werden.
Ansonsten benötigst du in TestDisk die tiefere Suche "Deeper Search" ob eine richtige Partition mit Daten gefunden wird.
Kann bei 2 TB etwas dauern, da ein Backup vom Bootsektor direkt am Ende der Partition liegt.

Viele Grüße

Fiona

Sorcerer7
Posts: 2
Joined: 21 Feb 2013, 18:36

Re: NTFS Festplatte plötzlich RAW - .log liegt bei

#3 Post by Sorcerer7 » 22 Feb 2013, 12:32

Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort Fiona.

Ich habe nicht erwähnt das es eine truecrypt verschlüsselte Platte ist. Das mounten hat bisher noch funktioniert.

Ich habe nach dem Bootsector geschaut, dieser war zunächst BAD.
Nachdem ich Rebuild und Write gemacht habe, (der Backup Boot Sector war OK), waren beide Boot sektoren identisch und OK aber immer noch 0 statt 254. Und ab dem Zeitpunkt konnte ich die Platte nicht mehr in Truecrypt mounten!
(Neustart inklusive)

Dann habe ich über Truecrypt den Volumen Header wiederhergestellt und dann kann ich sie auch wieder mounten.

1.Bild
Das kam nach: Rebuild BS --> Write

2.Bild
Das war ebenfalls nach: Rebuild BS --> Write

3.Bild
Das ist zu sehen wenn sie in truecrypt gemounten ist.

Die Dateiliste die mir angezeigt wird enthält keine von meinen Dateien aber dafür:
$RECYCLE.BIN
BOOT
bootmgr
BOOTNXT
BOOTSECT.BAK
System Volume Information

Zusätzlich habe ich noch feststellen können:
MFT and MFT mirrir are bad. Failed to repair them.
.
Attachments
12.PNG
12.PNG (21.31 KiB) Viewed 1480 times
1.PNG
1.PNG (25.41 KiB) Viewed 1480 times
bad.PNG
bad.PNG (24.97 KiB) Viewed 1480 times

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: NTFS Festplatte plötzlich RAW - .log liegt bei

#4 Post by Fiona » 22 Feb 2013, 16:21

Wenn du einen Bootsektor oder eine Partition in die Partiutioinstabelle/MBR schreibst, modifizierst du dein TrueCrypt-Header und kannst die Platte nicht mehr unter TrueCrypt mounten.
Erst nach einer Wiederherstellung des Headers, kannst du die Platte wieder in TrueCrypt einbinden.

Zum Datenretten ist es wichtig, das die Platte komplett entschlüsselt ist.
Nur so kommst du an die Daten.

Scanne mal die Platte mit Datenrettungssoftware oder PhotoRec, ob du Daten erhältst.
Nehme bis dato keinerlei Änderungen oder Schreibzugriffe auf der Platte vor, um keine Daten zu überschreiben.
Setze dich mit Simpson474 in Kontakt um eine Diagnose mit Testcrypt zu machen.
http://sourceforge.net/projects/testcrypt/
Du kannst auch im Datenrettungsforum auf Computerbase ein Thema erstellen und ihn anschreiben oder direkt zu deinem Thema hier über seine Page.

Viele Grüße

Fiona

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests