Partitionstabelle weg Topic is solved

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Locked
Message
Author
rabrab
Posts: 3
Joined: 26 Mar 2012, 18:09

Partitionstabelle weg  Topic is solved

#1 Post by rabrab » 27 Mar 2012, 09:15

Hallo zusammen,

mir hat es die Partitionstabelle meiner Festplatte zerschossen. Wollte einen USB Stick, auf den ich nicht mehr zugreifen konnte formatieren. Vorgang brach mit Bluescreen ab und ZACK weg war alles. :cry:

Hab erstmal schön RUHE BEWAHRT und alles ausgemacht. Aber auch späterer Neustart brachte keine funktionierende HD mehr hervor. HD is technisch in Ordnung. Auch ein erster Zugriff via PartedMagic und Testdisk bringt auch Daten zum Vorschein. Speicher auf der Festplatte wird als nicht zugeordnet angezeigt. Da aber auf der HD, wie immer natürlich einige wichtige Daten sind, will ich da doch nicht einfach rumfrickeln ohne mal eine fachliche Meinung dazu zu hören.

Hoffe ihr könnt mir helfen!!

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionstabelle weg

#2 Post by Fiona » 27 Mar 2012, 13:25

Wenn dein Speicherplatz nicht zugeordnet ist, hast du keine Partition in der Partitionstabelle oder vielleicht keine Partitionstabelle.
Wenn Testdisk deine Partitionen mit Daten findet, kannst du diese wieder in die Partitionstabelle schreiben.
Mache mal eine Diagnose nach dieser Anleitung;

Benutze bitte TestDisk 6.14
Starte Testdisk bestätige bei dem Log-Datei-Screen mit Enter, wähle deine betroffene Festplatte aus und bestätige mit Enter, bestätige bei Partition Table Typ Intel, bestätige bei Analyse mit Enter und setze mir einen Screenshot.
Bestätige auch bei Quick Search mit Enter (wenn nötig wegen Vista-check mit y) und setze mir auch den Screen.
Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
Zurück kommst du mit q drücken.

Wenn keine Partition mit Daten gefunden wurde;
Bestätige weiter bis du zum Menü kommst wo unten steht [Quit] Deeper [Search] [Write] und gehe mit dem Pfeil auf [Deeper Search] (tiefere Suche) und lasse es laufen.
Setze mir auch einen Screenshot.
Die betroffene Partition sollte wenn du den Screen machst markiert sein.

Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
Zurück kommst du mit q drücken.

Viele Grüße

Fiona

rabrab
Posts: 3
Joined: 26 Mar 2012, 18:09

Re: Partitionstabelle weg

#3 Post by rabrab » 28 Mar 2012, 20:34

Hallo Fiona,

noch ein paar Infos zur Festplatte und den Partitionen. 250GB HD, Windows XP, 3 Partitionen, 2 NTFS Partitionen und 1 Fat32 Partition. 2 der 3 Partitionen sind in der erweiterten Partition.

Habe leider nur Testdisk 6.13 nutzen können, trotzdem ok??

Hier nun die Screens.

Nach Analyse:
screen002.jpg
screen002.jpg (50.67 KiB) Viewed 1723 times
Nach Quicksearch:
screen003.jpg
screen003.jpg (85.42 KiB) Viewed 1723 times
Ich kann mit p durch die Verzeichnisse springen und meine Dateien sehen. Es scheint also alles noch da zu sein.
Kriegen wa das wieder hin??

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionstabelle weg

#4 Post by Fiona » 28 Mar 2012, 22:03

Ja deine Partitionstabelle ist leer.
Ich gehe einfach von den Screen aus, bei den deine Partitionen grün agezeigt werden

Bestätige dann mit Enter.

Gehe auf [Write].
Bestätige dort mit Enter, y und Ok.
Im Fall wenn bei dir ein Bootsektor defekt sein sollte, kann dort noch ein Menü Boot erscheinen.
Bestätige dann aber nur im Fall mit Backup BS.
Beende Testdisk und starte den Computer neu.

Wenn chkdsk bei Systemstart kommen will, beende chkdsk erstmal.
Geht innerhalb von 10 Sekunden durch beliebigen Tastendruck.

Überprüfe das Ergebnis und teile es mit.

Viele Grüße

Fiona

rabrab
Posts: 3
Joined: 26 Mar 2012, 18:09

Re: Partitionstabelle weg

#5 Post by rabrab » 02 Apr 2012, 10:27

Hallo Fiona,

Perfekt!!

Partitionen sind wieder da und Windows startete gleich auf Anhieb. Musste den Bootsektor nicht neu schreiben lassen. Es wurden noch die Laufwerke neuerkannt, aber nach 2 -3 Neustarts war alles wieder beim alten. Und ich hab gleich erstmal die Festplatte auf eine zweite HD gespiegelt :D

Also Problem erfolgreich gelöst.
Vielen Dank!!!

User avatar
Fiona
Posts: 2839
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionstabelle weg

#6 Post by Fiona » 02 Apr 2012, 20:59

Danke für dein Feedback. :)
Ich setze dein Thema auf solved!

Viele Grüße

Fiona

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests