Partitionen verschwunden

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
franzfakler
Posts: 6
Joined: 05 May 2013, 20:09

Partitionen verschwunden

#1 Post by franzfakler » 05 May 2013, 21:34

Es handelt sich um die Partitionen einer internen Festplatte (Samsung 300 GB, IDE). Hinzufuegen moechte ich dass ich zwei Festplatten als Master habe, die Samsung ist der 2. Master. Die FAT (die Samsung hat eine extended Partition mit mehreren logical Laufwerken, NTFS). Nun hab ich mal die 1. Master ausgetauscht und dabei WinXp neu installiert. Dabei ist es vorgekommen dass das neu installierte XP die FAT der 2. Master angepasst hat - in der Art und Weisse dass ich nur ne kleine Partition vorgefunden habe (FAT32, die auf der 2. Master schon mal irgendwann drauf war, bis ich sie durch die NTFS Partitionen ersetzt hatte). Dies zur Vorgeschichte.
Jetzt findet testdisk nach TIEFER Suche folgende Partitionen :
FAT32 LBA 0 1 1 36480 254 37 586067176 WD15C
FAT32 LBA 0 1 1 36480 254 37 586067176
HPFS - NTFS 0 1 1 5374 254 63 86349312
HPFS - NTFS 5375 1 1 10652 254 63 84791007 E300
HPFS - NTFS 5630 1 1 5884 254 63 4096512
HPFS - NTFS 5885 1 1 10652 254 63 76597857 apps
HPFS - NTFS 5375 1 1 10652 254 63 84791007 E300
HPFS - NTFS 10653 0 1 15912 254 63 84501900 D300
HPFS - NTFS 10653 0 1 15912 254 63 84501900 D300
HPFS - NTFS 15913 0 1 21283 254 63 86285115 Datentraeger
HPFS - NTFS 15913 0 1 36480 254 63 330424857 L300

Sponsored links

franzfakler
Posts: 6
Joined: 05 May 2013, 20:09

Re: Partitionen verschwunden

#2 Post by franzfakler » 06 May 2013, 16:27

Nachdem Testdisk die Partitionen gefunden hat frage ich mich : wie stelle ich diese wieder her ? Bisher bin ich dahin gekommen wo das Programm mich fragt : Die Aenderungen werden nicht sofort vorgenommen. Ich werde dann nichts weiteres gefragt, und Partitionen werden auch nicht hergestellt.

mausebaer
Posts: 12
Joined: 22 Mar 2012, 10:06

Re: Partitionen verschwunden

#3 Post by mausebaer » 11 May 2013, 11:39

Hast du dir schon mal das angeschaut:
http://www.cgsecurity.org/wiki/Schritt_ ... gsbeispiel

Wo geht's denn nicht mehr weiter?

franzfakler
Posts: 6
Joined: 05 May 2013, 20:09

Re: Partitionen verschwunden

#4 Post by franzfakler » 11 May 2013, 13:28

Na, ich hab gedacht ich koennte altogether mehrere Partition auf einen Schlag wiederherstellen. Jetzt nachdem ich einen Blick auf die Anleitung geworfen habe sehe ich dass ich wohl eine Partition auswaehlen muss und dann mit WRITE sie wiederherstelle - muss ich danach dann wieder nach Partitionen scannen ? (kann mich leider nur am Wochenende darum kuemmern, habe festgestellt dass irgendwie die Motherboard eine Macke haben muss weil das Dateisystem auch der jetzigen Festplatte ist leider verschwunden - auch wieder die zweite die dranhaengt. Wie bereits (?) erwaehnt greift meine Motherboard ueber einen Wechselrahmen auf die Festplatten zu (ich habe in der Vergangenheit immer wieder alles ausgebaut und einen Horror davor dies auch jetzt wieder zu tun, aber das hat mir oft weitergeholfen, habe festgestellt dass auf Festplatten ueber Wechselrahmen zuzugreifen immer wieder andere Ergebnisse bringt als mit dem Direktzugriff).

franzfakler
Posts: 6
Joined: 05 May 2013, 20:09

Re: Partitionen verschwunden

#5 Post by franzfakler » 11 May 2013, 16:27

Ich habe erneut einen Deeper Scan gemacht. Er findet auch wieder die E300 Partition, ich gehe auf STOP weil ich erstmal nur diese Partition wiederherstellen will, anschliessend selektiere ich die Partition (> Symbol) und komme dann wieder auf die Seite wo ich eingangs war - die FAT32 Partition wird mir immer auch ohne jede Deeper Search vorangestellt - ich waehle jetzt die Option A (fuer Add) , dann sagt mir Testdisk, das ist keine gueltige Partition, das heisst ich komme nicht zu einem Write (das Schreiben in die Partition Table unterbleibt).

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionen verschwunden

#6 Post by Fiona » 15 May 2013, 17:42

Lade mir mal einen Screen von deiner gefundenen Partition?
Auch könntest du mal von deiner Diagnose den Inhalt deiner testdisk.log posten?
Findest du im TestDisk-Ordner.
Kannst du mit Wordpad öffnen und den Inhalt hier einfach in deinen Post kopieren.

Viele Grüße

Fiona

franzfakler
Posts: 6
Joined: 05 May 2013, 20:09

Re: Partitionen verschwunden

#7 Post by franzfakler » 21 May 2013, 17:37

Die mit einer DeeperSearch gefundenen Partitionen stehen alle in der Tabelle oben (muehseligst abgetippt).
Interessant waere es zu wissen wie ich die beiden ersten Tabellen wegbekomme.
Ich bin jetzt inzwischen so weit dass ich die unterste Partition ("L300") mit einer QuickSearch finde. Ich habe dann mit einem "write" diese in die Partition Table geschrieben. (Das Wiederherstellen der Daten ist zwar wichtig, ich kann mir aber dazu Zeit lassen. Gott sei Dank habe ich alle Partitionen aufnotiert gehabt - siehe Tabelle oben).

franzfakler
Posts: 6
Joined: 05 May 2013, 20:09

Re: Partitionen verschwunden

#8 Post by franzfakler » 21 May 2013, 18:37

Disk /dev/sdb - 300 GB / 279 GiB - CHS 36482 255 63
Partition Start End Size in sectors
D HPFS - NTFS 0 1 1 5374 254 63 86349312
D HPFS - NTFS 0 1 1 20567 254 63 330424857
D FAT32 LBA 0 1 1 36480 254 63 586067202
D HPFS - NTFS 5375 1 1 10652 254 63 84791007 [E300]
D HPFS - NTFS 5630 1 1 5884 254 63 4096512
D HPFS - NTFS 5885 1 1 10652 254 63 76597857 [apps]
D HPFS - NTFS 10653 0 1 15912 254 63 84501900 [D300]
D HPFS - NTFS 15913 0 1 21283 254 63 86285115 [Datenträger]
D HPFS - NTFS 15913 1 1 36480 254 63 330424857 [L300]

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests