Versehentlich formatierte NTFS-Platte wiederherstellen

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
Fabulus
Posts: 5
Joined: 06 May 2013, 20:26

Versehentlich formatierte NTFS-Platte wiederherstellen

#1 Post by Fabulus » 06 May 2013, 20:31

Hallo,

ich habe ein großes Missgeschick begangen und zwar hab ich meine externe 2TB NTFS-Platte an einen RaspberryPi angeklemmt und dort voreilig formatiert. Dort waren viele wichtige Daten drauf, die ich am besten so wie sie waren (Ordnersturktur etc) wiederherstellen würde.

Hab mir demnach TestDisk runtergeladen und in einem Tutorial gesehen, wie man Dateien mit Photorec wiederherstellt.
2 Tage durchgelaufen, es wurden aber nur ca 100 Order "recupdir_xxx" wiederhergestellt, welche java-Files, txt-Files und mp3s beinhalten.

Nun hab ich mal TestDisk verwendet und mit Analyze die Platte analysiert und dort sind 2 Partitionen zu finden:
1 Linux Partition mit 1 TB Platz und 1 Linux-Partition mit 3GB Platz (soweit ich mir erinnere).

Wie muss ich vorgehen, um meine alte Partition (die Platte hatte nur 1 Partition mit 2TB) so wiederherzustellen, wie sie war?

Sorry für die Undetailliertheit, ich hoffe, ihr könntet mir trotzdem helfen.

MfG, Jan

Sponsored links

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests