Kann nicht alle wieder hergestellten Dateien öffnen

Mit TestDisk gelöschte Dateien wiederherstellen
Post Reply
Message
Author
JONA
Posts: 4
Joined: 11 Sep 2013, 11:43

Kann nicht alle wieder hergestellten Dateien öffnen

#1 Post by JONA » 11 Sep 2013, 11:58

Hallo Ihr da draussen,

da ich absoluter PC-Laie bin, wende ich mich an Euch mit der Bitte um Hilfe.
Vielleicht könnt Ihr mir zur u.a. Frage Hilfestellung geben.

Die Wiederherstellung mit >photorec< hat soweit sehr ordentlich funktioniert. Daten sind in einem Verzeichnis = recup_dir 1 - 1751. Es wurden fast 100% im Gegensatz zu Recuve ca. 55% rekonstruiert. Es wurden 1751 Unterordner wieder hergestellt. Jedoch das ÖFFNEN der Textdateien funktioniert nicht. Hier werden nur wirrwarr Buchstaben und Zahlen angezeigt.

Die Dateien jpg und pdf lassen sich alle öffnen. Was nicht geht sind DOG-Dateien, txt-Dokumente, MBOX-Dateien, HTML-Dokumente und Kabinett-Dateien.
Diese vorgenannten sind jedoch für mich sehr wichtig.
Besteht eine Möglichkeit auch diese Daten kenntlich zu machen und wenn ja wie????

Im Vorfeld Danke und Gruß HaJo

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Kann nicht alle wieder hergestellten Dateien öffnen

#2 Post by Fiona » 11 Sep 2013, 18:48

PhotoRec oder freie Datenrettungsspoftware allgemein wenn eine Platte starfragemntiert ist, kann zu solchen Problemen führen.
Photos sind oft nicht fragmentiert und von der Struktur her an ein Stück.
Ist bei dir das Dateisystem beschädigt und kannst du mit TestDisk deine Daten nicht anzeigen?

Viele Grüße

Fiona

JONA
Posts: 4
Joined: 11 Sep 2013, 11:43

Re: Kann nicht alle wieder hergestellten Dateien öffnen

#3 Post by JONA » 12 Sep 2013, 12:52

Hallo Fiona,
danke für Deine prompte Antwort.
Die Rückholdaten wurden von einer externen WD-FP auf das Laufwerk "C" rückübertragen mit photorec.
Wie kann ich sehen ob das Dateisystem beschädigt ist???
Wie muss ich das mit TestDisk händeln???
Bedenke bitte, Du hast es mit einem Laien zu tun!!
Trotzdem jetzt schon einmal Danke und Gruß
HaJo

JONA
Posts: 4
Joined: 11 Sep 2013, 11:43

Re: Kann nicht alle wieder hergestellten Dateien öffnen

#4 Post by JONA » 15 Sep 2013, 15:08

Hallo da draussen,
ist sonst keiner da der mir weiter helfen kann?????
Oder bin ich zu b l o n d???http://forum.cgsecurity.org/phpBB3/post ... f=8&t=2802#
Ich hoffe doch noch, dass sich vielleicht einer erbarmt!!!!!
Gruß HaJo

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Kann nicht alle wieder hergestellten Dateien öffnen

#5 Post by Fiona » 17 Sep 2013, 07:29

Mache mal eine Diagnose nach dieser Anleitung;

Starte Testdisk bestätige bei dem Log-Datei-Screen mit Enter, wähle deine betroffene Festplatte aus und bestätige mit Enter, bestätige bei Partition Table Typ Intel, bestätige bei Analyse mit Enter und setze mir einen Screenshot.
Bestätige auch bei Quick Search mit Enter (wenn nötig wegen Vista-check mit y) und setze mir auch den Screen.
Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
Zurück kommst du mit q drücken.

Wenn keine Partition mit Daten gefunden wurde;
Bestätige weiter bis du zum Menü kommst wo unten steht [Quit] Deeper [Search] [Write] und gehe mit dem Pfeil auf [Deeper Search] (tiefere Suche) und lasse es laufen.
Setze mir auch einen Screenshot.
Die betroffene Partition sollte wenn du den Screen machst markiert sein.

Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
Zurück kommst du mit q drücken.

Viele Grüße

Fiona

JONA
Posts: 4
Joined: 11 Sep 2013, 11:43

Re: Kann nicht alle wieder hergestellten Dateien öffnen

#6 Post by JONA » 18 Sep 2013, 16:15

Hallo Fiona,
danke für Deine Anleitung!
Wenn ich testdisk-6.14.win antippe öffnet sich Fenster (Anlage1).
Gehe ich dann auf Symbol testdisk (Anlage2) erscheint dieses schwarze Bild. Nehme an, das ist die DOS-Ebene.
Scheinbar bin ich doch zu blöd, Deinen Anweisungen zu folgen.
Kqannst Du mir vielleicht noch einmal einen Hinweis geben.
Danke und Gruß
HaJo

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests