Zylinderzahl ändern ? Was bedeutet das ? Topic is solved

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Locked
Message
Author
galaxyclass
Posts: 6
Joined: 11 Sep 2013, 06:30

Zylinderzahl ändern ? Was bedeutet das ?

#1 Post by galaxyclass » 12 Sep 2013, 21:14

Zunächst: Dies ist ein Doppelpost, da ich neben der englischsprachigen community auch die deutschsprachige Erreichen wollte. Wenn ihr das nicht toleriert, entschuldige ich mich schon jetzt und bitte diesen post zu löschen!

Problem: Nach einem Secure Erase meiner SSD, hat es aus irgendwelchen Gründen das Dateisystem meiner 2. Festplatte (500GB WD HDD) zerlegt. Ich konnte 2 Partitionen wiederherstellen, 1 Partition kann ich nicht wiederherstellen, da das Zylinderende außerhalb des physikalischen Bereichs liegt: Siehe Bild.

Was kann ich tun ?
Soll ich die Zylinderzahl erhöhen ? Was bedeutet das ? Welche Risiken gehe ich ein ? Wie kann das überhaupt passiert sein ?
Attachments
8.png
8.png (21.41 KiB) Viewed 1716 times

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Zylinderzahl ändern ? Was bedeutet das ?

#2 Post by Fiona » 13 Sep 2013, 06:37

Die kannst die Cylinder-Anzahl erhöhen und eine Diagnose laufen lassen.
Die Cylinderanzahl sollte ein Cylinder höher sein.
TestDisk arbeitet im Speicher und es nimmt keinerlei Änderungen vor, solange du diese Partition nicht über Write in TestDisk schreibst.
Ziel ist, wenn deine Partition gefunden wurde gehe mit der Suche/scan auf Stop.
Drücke dann p um zu versuchen deine Daten zu listen.
Wenn sie gefunden werden, kopiere deine Daten auf einen anderen Datenträger.
Unten am Screen findest du alle Befehle.
Infos zum navigieren auch hier;
https://www.computerbase.de/artikel/lau ... estdisk/7/
Sicherlich ist der Bericht bereits veraltet aber Hinweise zum navigieren um auf einen anderen Datenträger zum Kopieren sollte ausreichen.

Das erhöhen der Cylinderanzahl oder Speicherkapazität einer Festplatte kann folgendes bewirken.
Die Festplatte vergrößert sich virtuell da der physikalische Speicherplatz nicht vorhanden ist.
Jegliches Schreiben in diesem Bereich wird mit Read Errors quittiert.
Wenn deine Partition gefunden wird und du auf Stop gehts passiert nichts, da du dich im physikalischen Speicherbreich befindest.
Ein Schreiben der Partition war schon einigermale möglich und ab Windows 7 kann in der Datenträgerverwaltung die Partition verkleinert werden, so das sie wieder passt.
Aber es ist experimental.
Daher immer zuerst Daten kopieren/sichern.

Viele Grüße

Fiona

galaxyclass
Posts: 6
Joined: 11 Sep 2013, 06:30

Re: Zylinderzahl ändern ? Was bedeutet das ?

#3 Post by galaxyclass » 14 Sep 2013, 23:32

Vielen, vielen Dank !!

Ich habe es so gemacht und meine Daten gerettet.

Ich habe die geänderte Zylinderzahl nicht geschrieben, da ich kein Risiko eingehen wollte.

Bleibt nur noch die Frage: Habt ihr irgendeine Ahnung wie das passieren konnte ???

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Zylinderzahl ändern ? Was bedeutet das ?  Topic is solved

#4 Post by Fiona » 17 Sep 2013, 16:09

Festplattenutilities können so etwas verursachen, indem si manchmal über das Ziel hinausschießen.
Im Fall hilft immer vorher ein aktuelles Backup.
Auch wenn man nur freien Speicher löscht.

Danke für dein Feedback.
Ich setze dein Topic auf gelöst.
Wenn du noch etwas mitteilen möchtest oder eine Frage hast, teile es mir bitte mit.
Ich kann dein Thema jederzeit wieder öffnen.

Viele Grüße

Fiona

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests