[GELÖST][Mac] ext. 1TB HD mit exFAT und Mac OS extended (j.) Topic is solved

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
Erdnussflippie
Posts: 1
Joined: 05 Mar 2014, 22:43

[GELÖST][Mac] ext. 1TB HD mit exFAT und Mac OS extended (j.)  Topic is solved

#1 Post by Erdnussflippie » 05 Mar 2014, 23:31

[Gelöst]
Hallo zusammen,

ich benötige bei einem Problem mit meiner externen Festplatte eure Hilfe.
Meine externe Festplatte (1TB) wird als nicht mehr lesefähig und unformatiert erkannt und entsprechend keine partitionen eingebunden. Auf der HD sind 1 Mac OS extended (journaled) und eine exFAT Partition.

Ich habe mir bereits Testdisk herunter geladen und bin erfreut, dass meine externe Festplatte sofort erkannt wurde:

Code: Select all

Disk /dev/disk0 - 121 GB / 113 GiB (RO)
Disk /dev/disk1 - 1000 GB / 931 GiB
Disk /dev/rdisk0 - 121 GB / 113 GiB (RO)
Disk /dev/rdisk1 - 1000 GB / 931 GiB

Code: Select all

Disk /dev/disk1 - 1000 GB / 931 GiB - 1953519616 sectors
Current partition structure:
     Partition                  Start        End    Size in sectors

 1 P EFI System                    40     409639     409600 [EFI System Partitio
 2 P MS Data                   411648  977434623  977022976 [Datenpool]
 3 P Mac HFS                977434624 1953257431  975822808 [Time Machine]
Edit: das ist wohl nur der derzeitige und "falsche" partitionsspiegel
Auf "Quicksearch" bekomme ich die Meldung:

Code: Select all

Disk /dev/disk1 - 1000 GB / 931 GiB - 1953519616 sectors

The harddisk (1000 GB / 931 GiB) seems too small! (< 1021 GB / 951 GiB)
Check the harddisk size: HD jumpers settings, BIOS detection...

The following partition can't be recovered:
     Partition               Start        End    Size in sectors
>  MS Data               1953515519 1994471422   40955904
Mit der exFAT Partition gibts also Probleme...
Ich kann nur Bestätigen und Lande wieder hier:

Code: Select all

Disk /dev/disk1 - 1000 GB / 931 GiB - 1953519616 sectors
     Partition               Start        End    Size in sectors
>P EFI System                    40     409639     409600 [EFI]
   Mac HFS                   409640 1953257431 1952847792
   MS Data               1912559616 1953515519   40955904 [Sicherung]

Structure: Ok.  Use Up/Down Arrow keys to select partition.
Use Left/Right Arrow keys to CHANGE partition characteristics:
                P=Primary  D=Deleted
Keys A: add partition, L: load backup, T: change type, P: list files,
     Enter: to continue
FAT32, blocksize=512, 209 MB / 200 MiB
Nach aufmerksamen Lesen des WIKIs bin ich zwar viel schlauer, weiß aber trotzdem nicht wie ich meine Festplatte jetzt wieder zum laufen bekomme. Fürs herumprobieren hänge ich leider viel zu sehr an den wichtigen Daten.

Weiß jemand von euch wie ich jetzt weiter vorgehen muss? Ich bedanke mich schonmal im Voraus für die Mühe.

Gruß Erdnussflippie

PS.: OS ist Mavericks.

edit:
[Gelöst, konnte mir selber helfen:]
ich habe über testdisk meine Daten auf eine separate HD gesichert und habe dann einfach versucht die Partitionstabelle selbst zu "reparieren". Als Fehlerhaft war der Bereich der Mac OS partition, da er über die Sektoren beider partitionen, bzw fast der ganzen Festplatte ging:

Code: Select all

Mac HFS                   409640 1953257431 1952847792
Ich habe nach "quicksearch" noch den "deeper search" ausgeführt, was einige Zeit gedauert hat, und dann hat mir testdisk die Partitionen mit richtigen Sektoren gefunden. Diese habe ich dann neu in die Partitionstabelle geschrieben und fertig.
Allerdings bekomme ich immer noch die Fehlermeldung "The following partition can't be recovered" zur MS partition. Vllt habe ich da noch nicht die passenden Sektoren gefunden oder liegt das am exFAT Format?
Momentan läuft aber alles wieder, ich kann die partitionen beide Mounten, lesen und schreiben.

Gruß Erdnussflippie
[/color]

Sponsored links

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests