64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung möglich

TestDisk benutzen um das Dateisystem zu reparieren
Post Reply
Message
Author
sebel18
Posts: 2
Joined: 22 Jul 2014, 09:35

64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung möglich

#1 Post by sebel18 » 22 Jul 2014, 11:17

Hallo Leute,

Meine Trancend 64gig micro sd card, war in 2 partitionen unterteilt. Eine grosse fat32 und eine ext2
damit ich dort mit link2sd auf meinem gerooteten android handy apps hin verschieben konnte.

Alles lief gut, doch leider hat die karte jetzt eine gewaltige Macke. Sie lässt sich nicht mehr formatieren.

Auf normalem Weg hab ich wirklich alles versucht, SD-Formatter, Gparted, Mini Partition Wizard, HP-USB Formatting Tool. Ich hab diverse Card-Reader durchprobiert, hat auch nix geholfen

Die Formatierung läuft durch manchmal gibt es gleich eine Fehlermeldung, aber am Ende ist die Karte wie von Geisterhand genau so wie vorher.

Chkdsk hab ich natürlich auch schon gemacht, Ergebniss siehe unten.

Wie es scheint stimmt ihrgendwas mit dem Filesystem nicht, ich denke Test-Disk ist meine letzte Chance.

Ich sitze jetzt ein paar Stunden an dem Tool, aber mehr als Try and Error ist bisher nicht rausgekommen :-)

MBR CODE und DELETE, hab ich schon getestet, hat keinen Effekt.

Besonders ärgerlich ist das ich wie bereits erwähnt die Daten/Karte weder löschen noch formatieren kann.

Sie hat noch Garantie, ist erst 3 Monate alt. Aber so kann ich sie auch sehr schlecht bzw ungern umtauschen bzw an den Hersteller zurückschicken.

Stichpunkt, persöhnliche Daten etc pp, ich denke die Problematik sollte klar sein...

Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar...

Mfg Sebastian aus Stuttgart
Attachments
3.png
3.png (22.06 KiB) Viewed 1485 times
2.png
2.png (21.62 KiB) Viewed 1485 times
1.png
1.png (35.01 KiB) Viewed 1485 times

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: 64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung mög

#2 Post by Fiona » 22 Jul 2014, 12:25

Du solltest nicht die 64bit-Version von TestDisk verwenden.
Ist nur für reine 64bit--Systeme ohne WOW64.
Wähle mit der 32bit-Version dann deine Karte in der Festplattenauswahl als Disk und nicht als Drive (Laufwerk).
Lasse mal die tiefere Suche Deeper Search laufen ob deine alte einzelne Partition gefunden wird.
Versuche diese erneut zu schreiben.
Ansonsten kann auch die Partition manuell in TestDisk eingegeben und geschrieben werden.
Sollte dann funktionieren.
Im Fall wegen manuelle Eingabe und Fragen teile es mit.
Ich helfe dann diese nach Intel im Fall das TestDisk nach der tieferen Suche Deeper Search nichts findet, diese einzugeben

Viele Grüße

Fiona

sebel18
Posts: 2
Joined: 22 Jul 2014, 09:35

Re: 64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung mög

#3 Post by sebel18 » 22 Jul 2014, 13:17

Hallo Fiona,

Danke für die schnelle Antwort!

Alles klar danke für die Infos und Ratschläge, werde ich später gleich mal versuchen.

Super !

Mfg Sebastian

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: 64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung mög

#4 Post by Fiona » 22 Jul 2014, 19:11

Kopiere mir bitte wie in PN beschrieben deine Log-Datei von TestDisk.
Ich würde dir dann die Anleitung schreiben.

Viele Grüße

Fiona

Eloujim
Posts: 2
Joined: 21 May 2015, 14:35

Re: 64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung mög

#5 Post by Eloujim » 21 May 2015, 14:37

Hey,

genau das gleiche Problem habe ich auch mit meiner SD-Card. Wäre es möglich, mir die Anleitung auch zukommen zu lassen, bzw. dass mir jemand mit gleichem Know-How weiterhelfen kann?

Vielen Dank schonmal und viele Grüße

Eloujim

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: 64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung mög

#6 Post by Fiona » 22 May 2015, 06:47

Hattest du deine Karte mit dem transcend-tool getestet?
Wenn der Schreibschutz aktiv ist, kann keine Änderung an der Karte erfolgen.
http://de.transcend-info.com/Support/Software-4/

Teste es mal.

Fiona

Eloujim
Posts: 2
Joined: 21 May 2015, 14:35

Re: 64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung mög

#7 Post by Eloujim » 22 May 2015, 08:29

Habe exakt dasselbe Problem wie sebel18. Habe neben dem Transcend-Tool auch den SD-Formatter, San-Disk Recovery, R-Undelete und einige Weitere getestet. Auch unter Linux klappte nichts. Der manuelle Schreibschutz ist ebenfalls definitiv deaktiviert.

Mit Testdisk habe ich die Karte mehrmals überprüfen lassen. Weder der Boot Sector noch sonst irgendwas lassen sich auf der Karte verändern, auch MBR Code und Delete zeigen keine Wirkung. Wenn es Dir hilft, kann ich die Analyse noch einmal drüberlaufen lassen und die Screens posten.

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: 64GIG SD-CARD Filesystem Defekt - Keine Formatierung mög

#8 Post by Fiona » 22 May 2015, 11:55

Der Schreibschutz auf den Kartenadapter allein reicht oftmals nicht aus.
SD (secure digital) hat auch auf der Karte im Speicher ein Schutz.
Wenn über rooted Phones oder Tablets Partitionen geändert werden kann es zu diesem Symptomen führen.
Hatte ich ausführlich getestet.
Garantie versuchen im Anspruch zu nehmen hilft nur insoweit, das die Karte zurückgegeben werden muss, wäre im Fall auch mit sensible Daten.
Ansonsten können nur Daten durch lesen und kopieren im Fall mit auch Datenrettungssoftware wiederhergestellt werden.
Ich hatte oben den Link gesetzt zu dem Diagnosetool von transcend, welches auch den Schreibschutz im Fall öffnen könnte.
Ist aber nur ein Versuch.
Transcend bietet dazu auch einen speziellen Adapter.
Glaube der ist sogar günstig?

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests