Festplatte defekt Hab ich noch eine chance

TestDisk benutzen um das Dateisystem zu reparieren
Post Reply
Message
Author
biakua
Posts: 2
Joined: 29 Sep 2014, 21:12

Festplatte defekt Hab ich noch eine chance

#1 Post by biakua » 29 Sep 2014, 22:11

hallo erstmal
ihr seit meine letzte Hoffnung jetz noch
aus einen anderen Forum hab ich den tipp bekommen ich soll mich an euch wenden und das program testdisk versuchen
leider hab ich nicht sehr viel Ahnung

aber nun zu meinen Problem
durch eien Strom ausfall gesstern hab ich keine zugang mehr zu meiner 2ten Platte die im pc verbaut ist
habe auch schon versucht die platte auszubauen und am meine icy box über usb am läptop angeschlossen,auch da keinen zugang,,,mann hört zwar wiie sie arbeitet aber öfne kann ich sie nicht bzw sie tauch erst gar nicht mehr auf
mir würd es nur um das gehen das ich den gesammten ordner mit meiner musik Foto Excel u.s.w wieder alles auf eine andere platte bekommen könnte also quasi eine Kopie davon

vielleicht kann mir wer von euch da behilflich sein was ich da tun muss genau
wäre sehr nett

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Festplatte defekt Hab ich noch eine chance

#2 Post by Fiona » 30 Sep 2014, 09:58

Hattest du deine Datenträgerverwaltung überprüft und auch den Gerätemanager?
Um an Daten zu kommen, muss die Festplatte erkannt werden.
Auch der Speicherplatz und die Größe.
Hast du die Annahme das die Platte defekt ist?
Kannst du sie prüfen mit CrystalDiskInfo?
Nehme bitte die portable Version (zip), da der Installer (exe) die Adware Open Candy beinhaltet.

Viele Grüße

Fiona

biakua
Posts: 2
Joined: 29 Sep 2014, 21:12

Re: Festplatte defekt Hab ich noch eine chance

#3 Post by biakua » 30 Sep 2014, 13:51

HALLO FIONA
bin gerade von der arbeit heim gekommen,,habe heute morgen nochml die hdd an usb angeschlossen
hatte stunden gebraucht bis er sie gefunden hatten nun habe ich zugriff auf die Daten ca 300gb
ich denke mal die platte ist defekt,wollte gerade mal eine 4gb Datei kopieren und auf mein neue Festplatte schieben das kopieren alleine hatt fast 2std gebraucht hab nun abgerochen

kanst du mir sagen was ich machen muss um diese defekte platte komplett zu kopieren und auf ein anderes Laufwerk zu kopieren,das alles wieder so ist wie vorher
sorry aber ic habe da keine Ahnung

ich habe mal einen Screen gemacht wie das so ausschaut in der Datenträger computerverwaltung vielleicht siehst du ja etwas

Samsung SSD ist meine Hauptplatte mit Windows 7
Thoshiba externeal wäre die neue die ich die Daten kopiert haben will
ASMT 2105 die defekte
Attachments
hans.JPG
hans.JPG (157.32 KiB) Viewed 830 times

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Festplatte defekt Hab ich noch eine chance

#4 Post by Fiona » 30 Sep 2014, 14:57

Bei physikalisch defekte Festplatten hatte ich beste Erfahrung wenn Konoppix auf ein USB-Stick installiert wird.
Dazu sollte es ein 64 GB Stick oder so groß wie möglich sein.
Jedenfalls kannst du deine Daten auch auf mehrere male kopieren, bis du alle hast.
Kommt aber darauf an wie viel wichtige Daten du hast?
Würde folgendermaßen gehen, indem du eine Knoppix Live-DVD brennst.
Starte Knoppix und wähle dann im Menü Knoppix auf USB-Stick installieren.
Wichtig dabei ist, das Overlay so groß wie möglich zu wählen.
Darauf kannst du dann deine wichtigen Daten kopieren.
Hinterher erst auf eine Festplatte deiner Wahl.
Hiermit hatte ich sogar noch Daten von Festplatten mit Headcrash gezogen, bis sie den Dienst eingestellt hatte.
Unter Knoppix startest du TestDisk folgendermaßen:
Gehe im Menü auf Knoppix und starte das root terminal.
Führe dann "sudo testdisk" aus.
Navigiere in dein Ordner mit deinen wichtigen Daten und fange an zu kopieren.
Wenn du dazu Hilfe benötigst teile es mit.
Auf jeden Fall ein Versuch wert.

Fiona

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests