Invalid NTFS or EXFAT boot (End = 0 ?)

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
xOLIVERx
Posts: 16
Joined: 14 Jun 2012, 19:38

Invalid NTFS or EXFAT boot (End = 0 ?)

#1 Post by xOLIVERx » 06 Nov 2014, 07:59

Hallo.

Habe eine Festplatte, wo ich weder mit QickSearch, noch mit DeepSearch etwas finde.
Jedoch wird zu beginn bei der Analyse die Structur anders angezeigt, als ich es von anderen Platten gewohnt bin.
Jetzt würde mich unter anderem interessieren, was die Zahlen unter Start und End bedeuten?
Platte sieht wie folgt aus:
Festplatte.png
Festplatte.png (18.4 KiB) Viewed 873 times
Sowie was ich gegen dieses Problem machen kann?
Danke.

FG Oliver

Sponsored links

xOLIVERx
Posts: 16
Joined: 14 Jun 2012, 19:38

Re: Invalid NTFS or EXFAT boot (End = 0 ?)

#2 Post by xOLIVERx » 06 Nov 2014, 08:15

Hallo,

Wenn ich zu der Auswahl gehe, um eine neue Partition anzulegen, schlägt TestDisk mir folgendes for:
Festplatte2.png
Festplatte2.png (12.22 KiB) Viewed 870 times
(Bis auf die Zahl 60801, welche jetzt 60800 wird, kommt mir dies "normaler" vor!)
Danke.

FG

xOLIVERx
Posts: 16
Joined: 14 Jun 2012, 19:38

Re: Invalid NTFS or EXFAT boot (End = 0 ?)

#3 Post by xOLIVERx » 18 Nov 2014, 09:52

Hallo.

Hat keiner eine Antwort?
Danke.

FG Oliver

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests