Partitionen verschwunden nach Recovery

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Message
Author
rowenseeker
Posts: 9
Joined: 03 Jun 2015, 09:40

Partitionen verschwunden nach Recovery

#1 Post by rowenseeker » 03 Jun 2015, 10:05

Ausgangssituation:

2 TB Disk - 3 Partitionen 500MB / 500MB / 650MB
Habe ausversehen die erste Partition erweitert und die Disk wurde dynamisch.

Wollte nun den kleinen Fitzel löschen - und habe die komplette Partition gelöscht.
______
Nun habe ich gerade die gelöscht Partition wiederhergestellt. Nun ist die Disk wieder Basic und die anderen beiden Partitionen verschwunden. Habe ich sie beide komplett verloren oder muss ich sie nun wieder suchen wie die andere Partition oder sind die jetzt ganz weg... Sind 450 GB an Bildern und Videos ausm Urlaub, wäre mehr als ärgerlich die zu verlieren...

Grafisch (Datenträgerverwaltung) liegt die Partition nun auch auf einer Position so dass sie "überlappt" mit einer Position wo ursprünglich dieser Media Ordner dargestellt wurde.

"Quick Search" ist am laufen - aber verhält sich eher wie Deeper Search - Cylinder nach Cylinder.

Was kann ich besser machen?

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#2 Post by Fiona » 03 Jun 2015, 13:09

Mache mal eine Diagnose mit TestDisk und lasse Analyse und Quick Search laufen.
Wenn noch eine Partitionen fehlen sollten, lasse auch Deeper Search laufen.
Markiere bitte gefundene Partitio0nen und drücke p um deine Daten zu listen.
Öffne im TestDisk-Ordner die Datei testdisk.log zum Beispiel in Wordpad und kopiere den Inhalt in deinen nachsten Post.

Fiona

rowenseeker
Posts: 9
Joined: 03 Jun 2015, 09:40

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#3 Post by rowenseeker » 03 Jun 2015, 13:17

TestDisk möchte das ich einen Scan mit table type EFI GPT mache. Da dauert selbst die Quick Search ewig - er springt kurz nach 30 Cylinder zu 83.000 und zählt dann langsam in 1er Schritten weiter - ich habe 258400 Cylinder auf der Anzeige, die analysiert werden müssen. Mache ich etwas falsch?

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#4 Post by Fiona » 03 Jun 2015, 14:22

Gehe mal in die Datenträgerveraltung und mache Rechtsklick links im kleinen Quadrat.
Steht dort zu MBR oder zu GPT konvertieren.

rowenseeker
Posts: 9
Joined: 03 Jun 2015, 09:40

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#5 Post by rowenseeker » 03 Jun 2015, 14:24

In dynamischen Datenträger verwandeln.

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#6 Post by Fiona » 03 Jun 2015, 15:03

Wenn du eine Partition bereits hast, kann es ausgegraut sein.
Dynamischer Datenträger ist eine Option.
Egal auch wenn es ausgegraut ist, teile mal mit ob dort was steht?
Geht darum um auf den richtigen Fesplatten-Typ eine Diagnose zu machen.

rowenseeker
Posts: 9
Joined: 03 Jun 2015, 09:40

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#7 Post by rowenseeker » 03 Jun 2015, 15:05

Die zu MBR konvertieren.

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#8 Post by Fiona » 03 Jun 2015, 15:15

Dann hast du jetzt einen GPT-Datenträger.
Weißt du wie deine Platte vorher war?
Entweder Intel MBR oder GPT?
Um Intel-MBR richtig zu benutzen, müsstest du eine Partition auf der Platte erstmal löschen und TestDisk später danach suchen lassen.
Erst dann funktioniert es.
Erstelle bis dato kein Partition oder formatiere.

rowenseeker
Posts: 9
Joined: 03 Jun 2015, 09:40

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#9 Post by rowenseeker » 03 Jun 2015, 15:22

Ich vermute mal eine GPT, denn wie schon gesagt hat Testdisk im Quicksearch die Partition gefunden, ich hab sie mit write wiederhergestellt. Daraufhin sind die anderen beiden Partitionen verschwunden und die vermisste Partition wieder aufgetaucht.

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Partitionen verschwunden nach Recovery

#10 Post by Fiona » 03 Jun 2015, 15:33

In TestDisk müssen immer alle Partitionen wiederhergestellt werden.
Jede Partition muss markiert und mit dem Links- oder Rechtspfeil auf P? für primär gesetzt werden.
Siehst du ganz links.
Du müsstest dann alle 3 Partitionen auf einmal bei Write bestätigen.
Wiederhole mal deine Diagnose und im Fall auch Deeper Search?
Markiere deine Partitionen auch und drücke p um deine Daten zu listen.
GPT scannt jeden Sektor und kann dauern.
Im Fall kannst du die testdisk.log öffnen und den Inhalt in deinem nächsten Post zu kopieren.

Fiona

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Yahoo [Bot] and 0 guests