Festplatte plötzlich RAW

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Message
Author
shurka
Posts: 12
Joined: 07 Aug 2015, 19:56

Festplatte plötzlich RAW

#1 Post by shurka » 08 Aug 2015, 16:37

Hallo Zusammen,

ich hab ein Problem mit meiner externen!

Ich war heute etwas in eile und habe nicht abwarten können, bis mein pc runtergefahren ist und dabei die externe platte wohl zu früh abgezogen

Und jetzt wird die Platte nicht mehr erkannt!
In der Datenträgerverwaltung ist sie nur noch RAW.
Ich kenne mich nicht wirklich aus mit Testdisk. Zumindest hatte ich solche Meldungen noch nie gesehen.

Testdisk sagt mir folgendes:
Attachments
Unbenannt1.JPG
Unbenannt1.JPG (44.68 KiB) Viewed 1282 times
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (77.29 KiB) Viewed 1282 times

Sponsored links

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Festplatte plötzlich RAW

#2 Post by Fiona » 09 Aug 2015, 05:55

Ist schon eine recht alte Version.
Was ist dein Betriebssystem und könntest du eine neuere Version nehmen?
Info für eine Diagnose folgt.
Sicherlich sieht deine gegenwärtige Partitionstabelle nicht korrekt aus?

Fiona

shurka
Posts: 12
Joined: 07 Aug 2015, 19:56

Re: Festplatte plötzlich RAW

#3 Post by shurka » 10 Aug 2015, 22:33

hallo nochmals,

ich habe mir UBCD auf den Stick gelegt und von dort aus nochmal den Testdisk gestartet.
Die Version ist auf jeden Fall aktueller.
Ich habe auch Screenshot gemacht. Aber irgendwie kann ich die Bilder nicht online stellen.
Windoof erkennt die png-Dateien nicht an und unter dem UBCD kann ich die Bilder irgendwie auch nicht online stellen.

Aber um es kurz zu machen, das Ergebnis der Analyse sieht genauso aus!

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Festplatte plötzlich RAW

#4 Post by Fiona » 11 Aug 2015, 07:03

Warum startest du nicht TestDisk direkt unter Windows?
Lasse bitte Analyse / Quick Search und wenn keine Partition gefunden wird, auch Deeper Search laufen.
Wenn Partitionen gefunden werden, markiere diese und drücke p auf der Partition um deine Daten anzeigen zu lassen.
Teile es bitte mit.

Fiona

shurka
Posts: 12
Joined: 07 Aug 2015, 19:56

Re: Festplatte plötzlich RAW

#5 Post by shurka » 11 Aug 2015, 10:20

hi, habe testdisk unter windows am laufen. Hier ein paar Screenshots:
Attachments
Unbenannt3.JPG
Unbenannt3.JPG (55.56 KiB) Viewed 1249 times
Unbenannt4.JPG
Unbenannt4.JPG (76.11 KiB) Viewed 1249 times
Unbenannt5.JPG
Unbenannt5.JPG (37.53 KiB) Viewed 1249 times

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Festplatte plötzlich RAW

#6 Post by Fiona » 11 Aug 2015, 11:49

Biite nicht Drive sondern Disk auswählen.
Drive ist nur ein Laufwerk oder Partition und hat keine Partitionstabelle.

Fiona

shurka
Posts: 12
Joined: 07 Aug 2015, 19:56

Re: Festplatte plötzlich RAW

#7 Post by shurka » 12 Aug 2015, 10:18

Es macht keinen Unterschied ob ich Disk oder Drive nehme.
Das Ergebnis ist irgendwie immer gleich ...
Attachments
Unbenannt1.JPG
Unbenannt1.JPG (62.7 KiB) Viewed 1219 times
Unbenannt4.JPG
Unbenannt4.JPG (77.99 KiB) Viewed 1219 times
Unbenannt5.JPG
Unbenannt5.JPG (37.48 KiB) Viewed 1219 times

shurka
Posts: 12
Joined: 07 Aug 2015, 19:56

Re: Festplatte plötzlich RAW

#8 Post by shurka » 12 Aug 2015, 10:23

Deeper Search gibt das folgendes als Ergebnis ...
Attachments
Unbenannt10.JPG
Unbenannt10.JPG (47.1 KiB) Viewed 1219 times
Unbenannt7.JPG
Unbenannt7.JPG (32.62 KiB) Viewed 1219 times

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: Festplatte plötzlich RAW

#9 Post by Fiona » 13 Aug 2015, 08:52

Hattest du TestDisk 64bit?
Ist nur beabsichtigt auf reine 64bit-Maschinen ohne WOW64 wie Itanuim, da einige Features fehlen.
Nehme bitt im Fall die 32bit-Version.
Disk sieht ähnlich aus wie:
Hard disk list
Disk /dev/sda - 1000 GB / 931 GiB - CHS 121601 255 63, sector size=512
Disk /dev/sdb - 1000 GB / 931 GiB - CHS 121601 255 63, sector size=512
Disk /dev/sdc - 3000 GB / 2794 GiB - CHS 45600 255 63, sector size=4096

Disk \\.\PhysicalDrive2 - 3000 GB / 2794 GiB - CHS 45600 255 63, sector size=4096
Drive C: - 981 GB / 913 GiB - CHS 119300 255 63, sector size=512
Drive E: - 320 GB / 298 GiB - CHS 38913 255 63, sector size=512
Drive F: - 3000 GB / 2794 GiB - CHS 45598 255 63, sector size=4096
Sicherlich gibt es einen Unterschied bei Disk und Drive.
Der MBR (bei partition table type Intel) ist der erste physikalisch ausührbare Sektor einer Festplatte und beinhaltet auch die Partitionstabelle.
Wenn du Drive nimmst ist es der erste logisch ausführbare Sektor einer Partition und der Bootsektor.
Sind gravierende Unterschiede.
Somit versuche ich nur genaue Ergebnisse zu bekommen um weitere Diagnose festzulegen.

Fiona

shurka
Posts: 12
Joined: 07 Aug 2015, 19:56

Re: Festplatte plötzlich RAW

#10 Post by shurka » 13 Aug 2015, 10:22

Sorry, versteh mich bitte nicht falsch. Ich wollte nicht besserwisserisch klingen. Natürlich glaube ich, dass es diese Unterschiede zw. Disk u. Drive gibt. Ich wollte damit nur sagen, dass Testdisk mir bis jetzt keine unterschiedlichen Ergebnisse geliefert hat, egal ob ich Disk oder Drive gewählt habe. Nichts für ungut :oops:

Ich bin auf jeden Fall schon jetzt dankbar für deine Zeit und wertvollen Tipps.
Fiona wrote:Hattest du TestDisk 64bit?
Ist nur beabsichtigt auf reine 64bit-Maschinen ohne WOW64 wie Itanuim, da einige Features fehlen.
Nehme bitt im Fall die 32bit-Version.
Fiona
Ja es ist die 64bit-Version. Mein Windows 10 ist auch 64biter.
Aber was ist "WOW64"?

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests