HD nach BIOS-backup versemmelt :-(

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
Lottchen
Posts: 4
Joined: 12 Dec 2015, 16:49

HD nach BIOS-backup versemmelt :-(

#1 Post by Lottchen » 12 Dec 2015, 17:37

Grüß Euch!

Leider ist mir neulich mein Main-BIOS plötzlich abgerauscht und beim morgentlichen Start hat sich dann das Backup-BIOS (-> Gigabyte, Dual BIOS) eingespielt. Dumm nur, daß das auf AHCI eingestellt war und ich vergessen hatte, das wieder auf IDE/Legal umzustellen ... In purer Panik machte ich dann gleich das Dümmste, was man in so einem Falle tun kann: Ich rief ein zwei Jahre altes Win7-Backup auf und überspielte meine ersten drei Partitionen :-( Die "E" ist nun - da ich das 'Replay' dann abbrach (weil auch Datenpartition) - völlig platt und wird selbst von Testdisk nur noch als "Fat 12" erkannt. File Inspector kennt die auch nicht mehr, Recuva ebenfalls nicht und selbst GParted zweifelt an meinem Verstand ... Ich auch :-(

Habt Ihr ne Idee, wie ich zumindestens von Partition E: meine Daten retten kann? Ein "Rollback" scheint es ja nun bei Win 7 (Ultimate) nicht zu geben :-(

Zum System: Gigabyte A10, Dual BIOS, Dual Boot (XP und Win 7), 5 feste Partitionen, davon die 'Master' mit XP und die erste logische mit Win 7.

Seid nett - es ist bald Weihnachten ;-)

Danke
Lottchen

Sponsored links

Lottchen
Posts: 4
Joined: 12 Dec 2015, 16:49

Re: HD nach BIOS-backup versemmelt :-(

#2 Post by Lottchen » 28 Dec 2015, 13:55

Ach, kann mir denn keiner helfen, liebe Leute? Oder habe ich mein Anliegen zu umständlich formuliert?

Wäre wirklich für jeden Tipp dankbar!

Guten Rutsch schon mal
"Lottchen"

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: HD nach BIOS-backup versemmelt :-(

#3 Post by Fiona » 29 Dec 2015, 07:49

Hattest du in deiner E:-Partition in den Datenbereich geschrieben?
Was hattest du für ein Dateisystem?
Mache mal eine Diagnose mit TestDisk über Analyse, Quick Search und wenn die Partition nicht gefunden wird auch Deeper Search.
Markiere alle gefundenen Partitionen und drücke p um deine Daten anziegen zu lassen.
Kopiere mir den Inhalt deiner testdisk.log in deinen nächsten Post.

Fiona

Lottchen
Posts: 4
Joined: 12 Dec 2015, 16:49

Re: HD nach BIOS-backup versemmelt :-(

#4 Post by Lottchen » 31 Dec 2015, 15:37

Fiona wrote:Hattest du in deiner E:-Partition in den Datenbereich geschrieben?
Was hattest du für ein Dateisystem?
Mache mal eine Diagnose mit TestDisk über Analyse, Quick Swearch und wenn die Partition nicht gefunden wird auch Deeper Search.
Markiere alle gefundenen Partitionen und drücke p um deine Daten anziegen zu lassen.
Kopiere mir den Inhalt deiner testdisk.log in deinen nächsten Post.

Fiona
Hallo, Fiona und danke für die Hilfe. Das System ist/war NTFS und NOCH habe ich nichts Neues reingeschrieben. Photorec findet dort auch Dateien, aber leider nicht die, die ich suche. Morgen lasse ich dann den Quick und auch den Deeper erneut laufen und stelle hier die Resultate und das Testlog rein. Heute ist ja nun mal Sylvester :-D

Danke Dir und Guten Rutsch
"Lottchen"

Lottchen
Posts: 4
Joined: 12 Dec 2015, 16:49

Re: HD nach BIOS-backup versemmelt :-(

#5 Post by Lottchen » 03 Jan 2016, 16:06

Ein Gutes Neues :-)

@ Fiona: Leider kann man (ich) hier wohl keine Logfiles hochladen und für einen Blidschirmausdruck ist es zu lang. Was machen wir da? Dropbox? Mail?

Danke für Deine Hilfe
Frank/"Lottchen"

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests