3TB Seagate GPT mit NTFS nach Stromausfall kein Zugriff mehr

TestDisk benutzen um verlorene Partitionen wiederherzustellen
Post Reply
Message
Author
r0xxta
Posts: 5
Joined: 09 Nov 2012, 14:01

3TB Seagate GPT mit NTFS nach Stromausfall kein Zugriff mehr

#1 Post by r0xxta » 09 Nov 2012, 14:06

Hallo Zusammen,

leider macht meine 3 TB Seagate HDD nach einem Stromausfall Probleme.

Die Festplatte wird erkannt allerdings möchte Windows sie gerne formatieren. Mit GetDataBack for NTFS kann ich meine Daten noch sehen. Mit Testdisk 6.14 Beta zeigt er leider "can't open filesystem. Filesystem seems damaged." an. Den Deeper Scan ist durchgelaufen und er hat die Partition wieder gefunden allerdings lassen sich die Dateien nicht anzeigen :(

Wie geht es nun weiter? Er zeigt mir jetzt die Partition richtig an allerdings kann ich natürlich weiterhin nicht auf diese Zugreifen. Als Optionen habe ich bei Testdisk: P= Primary und D= Deleted (auf D steht die Partition momentan) und unter Keys A= add Partition, L = Load Backup T = Change Type und P= List files (P zeigt immer noch an Filesystem is damaged.

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Grüße

r0xx

Sponsored links

r0xxta
Posts: 5
Joined: 09 Nov 2012, 14:01

Re: 3TB Seagate GPT mit NTFS nach Stromausfall kein Zugriff

#2 Post by r0xxta » 10 Nov 2012, 16:52

Hier nochmal der Screen:
Attachments
ScreenJPG.JPG
ScreenJPG.JPG (58.39 KiB) Viewed 1835 times

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: 3TB Seagate GPT mit NTFS nach Stromausfall kein Zugriff

#3 Post by Fiona » 12 Nov 2012, 08:34

Ich bräuchte einen Screen von deiner Datenträgerverwaltung.
Auch vom TestDisk-Menü "Analyse", ist deine gegenwärtige Partitionstabelle.
Wenn deine Partition in deiner Partitionstabelle in Ordnung ist, könnte eine Diagnose des Bootsektors gemacht werden.

Viele Grüße

Fiona

r0xxta
Posts: 5
Joined: 09 Nov 2012, 14:01

Re: 3TB Seagate GPT mit NTFS nach Stromausfall kein Zugriff

#4 Post by r0xxta » 13 Nov 2012, 16:41

Hallo Fiona,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe jetzt eine andere Version von Testdisk versucht und hier zeigt er mir neben den Drives auch die Partitionen. Hier kommen die Screens:
datenträgerverwaltung.JPG
Datenträgerverwaltung
datenträgerverwaltung.JPG (20.17 KiB) Viewed 1813 times
ÜbersichtJPG.JPG
Übersicht der Partitionen/Disks
ÜbersichtJPG.JPG (42.15 KiB) Viewed 1813 times
Analyse.JPG
Disk
Analyse.JPG (31.09 KiB) Viewed 1813 times
Grüße
Daniel

r0xxta
Posts: 5
Joined: 09 Nov 2012, 14:01

Re: 3TB Seagate GPT mit NTFS nach Stromausfall kein Zugriff

#5 Post by r0xxta » 13 Nov 2012, 16:44

Hier nochmal der letzte Screen:
Analyse2.JPG
Drive
Analyse2.JPG (38.37 KiB) Viewed 1811 times
Grüße

Daniel

User avatar
Fiona
Posts: 2836
Joined: 18 Feb 2012, 17:19
Location: Ludwigsburg/Stuttgart - Germany

Re: 3TB Seagate GPT mit NTFS nach Stromausfall kein Zugriff

#6 Post by Fiona » 20 Nov 2012, 06:35

Hattest du die 64bit-Version genommen?
Steht extra bei, nur für Systeme welche kein WOW64 haben.
Windows on Wondows64 ist eine 32Bit-Emulation.
Dort kann und sollte die normale 32Bit-Version ausgeführt werden.
Die 64Bit-Version ist somit nur für Systeme wie Itanium-Maschinen gedacht.
Eher selten.
Wähle zum Ausführen deine Platte/Disk und nicht das Laufwerk/Drive.
In der 32-bit-Version sollte auch Plattenhersteller/Vendor, Firmaware und Sektorgröße in der Plattenauswahl gelsitet werden.

Viele Grüße

Fiona

r0xxta
Posts: 5
Joined: 09 Nov 2012, 14:01

Re: 3TB Seagate GPT mit NTFS nach Stromausfall kein Zugriff

#7 Post by r0xxta » 20 Nov 2012, 19:34

Hallo Fiona,

sorry das wusst ich nicht. Habe jetzt nochmal die 6.14 für 32Bit-Systeme ausgepackt.
teil1.JPG
teil1.JPG (15.92 KiB) Viewed 1749 times
teil2.JPG
teil2.JPG (31.12 KiB) Viewed 1749 times
Grüße

Daniel

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests